+
Eine Stunde weniger Schlaf gab es in der Nacht auf Sonntag, denn die Uhren wurden auf die Sommerzeit vorgedreht.

Uhren eine Stunde vorgestellt

Jetzt gilt wieder die Sommerzeit

Braunschweig - In der Nacht auf Sonntag wurden die Uhren wieder vorgedreht. Mit Umstellung auf die Sommerzeit bleibt es zwar morgens länger dunkel, aber abends ist es länger hell.

In Deutschland und der ganzen Europäischen Union gilt seit diesem Sonntag wieder die Sommerzeit. In der Nacht sprangen alle Funkuhren um 2.00 Uhr automatisch auf 3.00 Uhr vor. Dank der Sommerzeit ist es abends eine Stunde länger hell und morgens länger dunkel. Sie endet am letzten Sonntag im Oktober.

„Ich sehe bei mir zu Hause, dass sich die Funkuhren umgestellt haben“, sagte der Physiker Andreas Bauch von der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) in Braunschweig am Sonntag der Nachrichtenagentur dpa. „Daraus schließe ich, dass alles richtig funktioniert hat.“

Die PTB-Wissenschaftler programmieren den Zeitsender in Mainflingen bei Frankfurt am Main für die Zeitumstellung. Am Sender wachten Fachleute über die korrekte Aussendung des Signals. „Unsere Geräte laufen völlig automatisch“, sagte Bauch. Die PTB ist per Gesetz für die Zeit in Deutschland zuständig.

Der Zeitsender in Mainflingen hat eine Reichweite von mehr als 2000 Kilometer und steuert die Funkuhren in großen Teilen Europas. Die Sommerzeit wurde 1980 in Deutschland eingeführt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Selfie mit geklautem Handy - Polizei fahndet mit diesem Foto nach Einbrecher
Die Berliner Polizei fahndet mit Selfie-Fotos nach einem Einbrecher. Die Bilder konnten die Ermittler von einem bei dem Einbruch gestohlenen Handy herunterladen.
Selfie mit geklautem Handy - Polizei fahndet mit diesem Foto nach Einbrecher
Mindestens zehn Tote bei Doppel-Selbstmordanschlag in Nigeria
Bei einem Doppel-Selbstmordanschlag auf einem belebten Markt im nigerianischen Maiduguri im Nordosten des Landes sind am Mittwoch mindestens zehn Menschen getötet worden.
Mindestens zehn Tote bei Doppel-Selbstmordanschlag in Nigeria
Frau auf Rückweg vom Strand vergewaltigt: Polizei greift zu drastischem Mittel  
Die Polizei auf Rügen hat nach der Vergewaltigung einer Urlauberin aus Sachsen zu einer drastischen Maßnahme gegriffen.
Frau auf Rückweg vom Strand vergewaltigt: Polizei greift zu drastischem Mittel  
Lotto am Mittwoch vom 17.01.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Lotto am Mittwoch vom 17.01.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Lottozahlen vom Mittwoch. 16 Millionen Euro liegen im Jackpot.
Lotto am Mittwoch vom 17.01.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute

Kommentare