+

Pralles Dekolleté

Ukrainerin schmuggelt 40.000 Euro im BH

Kiew - Diese Ukrainerin hatte im wahrsten Sinne des Wortes ein pralles Dekolleté, denn in ihrem BH wollte sie 40 800 Euro nach Österreich schmuggeln.

Zollbeamte ertappten die 47-Jährige mit Reiseziel Wien auf dem Flughafen der Stadt Lwiw (Lemberg) im Westen der Ex-Sowjetrepublik, wie ukrainische Medien am Montag berichteten. Die Frau hatte zunächst kein Bargeld angezeigt, auf Nachfrage dann aber eine Summe innerhalb der erlaubten 10 000 Euro angegeben. Daraufhin schöpften die Grenzer Verdacht und durchsuchten die Frau. Der Schmugglerin droht eine Geldstrafe.

Bei der Einreise in die Europäische Union muss Bargeld über 10 000 Euro bei der zuständigen Zollstelle schriftlich angemeldet werden. Wer dagegen verstößt, kann eine Geldbuße von bis zu einer Million Euro erhalten.

dpa

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehr als 120 Tote nach Explosion von Tank-Lkw in Pakistan
In Pakistan verunglückt ein Tanklastwagen. Einige Menschen aus der Gegend versuchen, den auslaufenden Treibstoff abzuschöpfen. Der gerät in Brand, es kommt zu einem …
Mehr als 120 Tote nach Explosion von Tank-Lkw in Pakistan
Erdrutsch in China: Suche nach 118 Vermissten geht weiter
Nach dem verheerenden Erdrutsch in China haben die Rettungskräfte die Suche nach dutzenden Vermissten in der Nacht zum Sonntag und am Sonntagmorgen fortgesetzt.
Erdrutsch in China: Suche nach 118 Vermissten geht weiter
Sexy Model spielt mit Baby-Löwen - und bereut es sofort
Eine schöne Frau spielt mit einem Baby-Löwen und muss schnell feststellen, dass das vielleicht keine gute Idee war. 
Sexy Model spielt mit Baby-Löwen - und bereut es sofort
Lotto am Samstag 24.06.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Samstag vom 24.06.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen.
Lotto am Samstag 24.06.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen

Kommentare