Umfrage: Auch Männer lieben Shoppen

Hamburg - Shoppen ist entgegen gängiger Meinung nicht nur bei Frauen beliebt: Auch die übergroße Mehrheit der Herren mag den Einkaufs-Bummel.

Das ergab eine am Freitag veröffentlichte Online-Umfrage des Monatsmagazins Men's Health. Nur 3,5 Prozent der Männer wollen auf das Shopping-Erlebnis verzichten. Zwei Drittel der knapp 1700 Befragten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gaben an, ihr Geld am liebsten für Kleidung auszugeben.

Noch ein Klischee wird somit widerlegt: Nur 17 Prozent würden Technikprodukte vorziehen. Mehr als die Hälfte gibt zu, Schnäppchen-Jäger zu sein. Second Hand-Ware kommt aber nicht in die Einkaufstüte: 71 Prozent der Männer wollen keine gebrauchten Klamotten kaufen.

dpa

Die heißen Tipps der Sexpertinnen

Die heißen Tipps der Sexpertinnen

Rubriklistenbild: © AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Bombendrohung: Zug gestoppt und geräumt
Nachdem bei der polnischen Staatsbahn eine ernstzunehmende Bombendrohung einging, reagierte das zuständige Kommando sofort und evakuierte den Zug.
Nach Bombendrohung: Zug gestoppt und geräumt
Wahnsinns-Fund: Eineinhalb Tonnen reines Kokain entdeckt
Mit dieser Entdeckung hätten belgische Polizei in Ostende wohl im Traum nicht gerechnet: Die Beamten stießen auf eineinhalb Tonnen reines Kokain im Schätzwert von 225 …
Wahnsinns-Fund: Eineinhalb Tonnen reines Kokain entdeckt
Live im TV: Frau bricht sich Ellenbogen bei Armdrück-Show
Der Armdrück-Wettbewerb innerhalb einer argentinischen TV-Show wurde von einem lauten Knacksen unterbrochen. Später war klar: Einer Kandidatin wurde live im TV der Arm …
Live im TV: Frau bricht sich Ellenbogen bei Armdrück-Show
Das perfekte Lächeln: Weniger kann mehr sein
Manch einer grinst von einem Ohr zum anderen, ein anderer verzieht nur leicht die Mundwinkel nach oben. Was besser ankommt? Kommt ganz drauf an, zeigt eine neue Studie.
Das perfekte Lächeln: Weniger kann mehr sein

Kommentare