+
Das Bügeln steht in der Beliebtheitsskala der Hausarbeiten wohl ganz unten: Bei Reichtum würden viele Deutsche sich dieser Aufgabe entledigen.

Diese Hausarbeiten würden Deutsche bei Reichtum abgeben

Frankfurt/Main - Ein Forschungsinstitut wollte wissen, welcher Hausarbeiten sich Deutsche bei genügend Reichtum vor allem entledigen würden. Das Ergebnis zeigt: Nicht alle Aufgaben werden als lästig empfunden.

Mit genügend Geld auf der hohen Kante würden viele Deutsche vor allem das Bügeln für sich erledigen lassen. Auf diese lästige Aufgabe könnte rund ein Viertel der Bürger verzichten, wenn sie ausreichend Geld übrig hätten. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung hervor, die am Montag in Frankfurt am Main veröffentlich wurde.

Das sind die reichsten Deutschen

Das sind die reichsten Deutschen

Es gibt aber auch Aufgaben, die viele Menschen trotz Geldes lieber selbst übernehmen. Dazu gehörten die Arbeit in Garten und das Kochen. Auch einen Chauffeur oder Privatsekretär wollten viele nicht einstellen. Für die von American Express in Auftrag gegebene Studie wurden insgesamt 1000 Frauen und Männer befragt.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Privatjet verunglückt bei Notlandung in Istanbul - Leichtverletzte
Ein Privatflugzeug ist bei einer Notlandung auf dem Istanbuler Atatürk-Flughafen von der Piste abgekommen und in Brand geraten.
Privatjet verunglückt bei Notlandung in Istanbul - Leichtverletzte
Nach Erdbeben in Mexiko: Keine Kinder mehr unter den Trümmern von Schule
Zwei Tage nach dem verheerenden Erdbeben mit mindestens 233 Toten wird in Mexiko weiter fieberhaft nach Überlebenden gesucht. Die Zahl der Opfer steigt stündlich.
Nach Erdbeben in Mexiko: Keine Kinder mehr unter den Trümmern von Schule
Hartnäckigkeit ist babyleicht zu lernen
Sich anstrengen und bemühen, nicht so schnell aufgeben - das gilt in unserer und vielen anderen Gesellschaften als erstrebenswert. Schon kleine Kinder können …
Hartnäckigkeit ist babyleicht zu lernen
Mindestens 250 Erdbebentote in Mexiko
Der Präsident dankt der Bevölkerung: "Tapfer und mit Solidarität" hätten die Mexikaner auf das Erdbeben reagiert. Die Suche nach Überlebenden in den Trümmern ist ein …
Mindestens 250 Erdbebentote in Mexiko

Kommentare