+
Das Münchner Oktoberfest geht dieses Jahr vom 22. September bis 7. Oktober. 

Wie viel wird Bier kosten?

München beschließt höhere Umsatzpacht für Oktoberfest-Wirte: Besuch wird also noch teurer

Ein Bierpreis von 17 Euro für die Mass? Den wird es auf dem Oktoberfest 2018 nicht geben. Aber die Wirte rechnen vor, dass sie ihn verlangen müssten - die Stadt hat die Umsatzpacht der Wirte erhöht.

München - Der Besuch des Oktoberfests wird in diesem Jahr so teuer wie nie. Der Wirtschaftsausschuss der Stadt München beschloss am Dienstag eine Anhebung der Umsatzpacht für die Wirte. Die haben bereits angekündigt, dass sich dies auch auf die Preise auswirken wird. Bis auf die Bayernpartei stimmten alle Parteien für die Anhebung. Dem Beschluss zufolge müssen die großen Zelte nun anstatt bisher 5,1 Prozent des Nettoumsatzes 7,8 Prozent bezahlen.

Die Umsatzpacht war 2017 eingeführt worden, um die erhöhten Sicherheitskosten wegen der Terrorgefahr zu decken. Schon im vergangenen Jahr hatten die Wirte deshalb 50 bis teils über 100 Prozent mehr an die Stadt zahlen müssen als früher über die Standgebühr. Nun drohe den Gastronomen erneut eine Erhöhung um fast 60 Prozent, kritisieren die Wirte. Würde das Bier genauso verteuert, müsste die Maß dieses Jahr 17 Euro kosten, argumentieren sie. Sie wollten sich hier aber nicht die Stadt zum Vorbild nehmen.

Wie viel das Wiesn-Bier konkret kosten wird, ist noch unklar - sicher aber wird die Mass bei mehr als elf Euro liegen. 2017 mussten Besucher bis zu 10,95 Euro für einen Liter Oktoberfest-Bier zahlen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bewaffneter Ex-Mitarbeiter im Büro überwältigt
Mit einer Pistole bewaffnet kommt ein Mann in ein Büro und nimmt zwei ehemalige Kolleginnen in seine Gewalt. Die Frauen entkommen nach einiger Zeit, schließlich schlägt …
Bewaffneter Ex-Mitarbeiter im Büro überwältigt
Schülerin in Augsburg soll missbraucht worden sein
Augsburg (dpa) - Eine 15-jährige Schülerin soll in einer Flüchtlingsunterkunft in Augsburg von mehreren Männern sexuell missbraucht worden sein. Wie Polizei und …
Schülerin in Augsburg soll missbraucht worden sein
Mann pöbelt an Flughafen rum - was er Polizist dann antut, sorgt für Entsetzen
Ein Amerikaner benimmt sich am Flughafen mächtig daneben - was er tut, als die Polizei in festnehmen will, ist unfassbar grausam.
Mann pöbelt an Flughafen rum - was er Polizist dann antut, sorgt für Entsetzen
Waldbrände in Kalifornien verursachen mindestens neun Milliarden Dollar Schäden
Im November verwüsteten die Waldbrände in Kalifornien ganze Landstriche. Jetzt wird das Ausmaß der Katastrophe klar. 
Waldbrände in Kalifornien verursachen mindestens neun Milliarden Dollar Schäden

Kommentare