Bewaffneter Raubüberfall auf Bäckerei - Täter flüchtig

Bewaffneter Raubüberfall auf Bäckerei - Täter flüchtig

Umweltaktivist greift AKW aus der Luft an

Paris - Mit einem motorisierten Gleitschirm hat ein Umweltaktivist im Osten Frankreichs die Gefährdung von Atomkraftwerken durch Terroranschläge angeprangert.

Aus der Luft platzierte er am Mittwoch eine Rauchbombe auf dem Dach eines Reaktorgebäudes der Anlage Bugey rund 35 Kilometer östlich von Lyon. Einem Sprecher der Umweltorganisation Greenpeace zufolge wollte der Aktivist auf die “Anfälligkeit von Atomanlagen“ aufmerksam machen. Die Polizei nahm den Mann anschließend fest. Der Kraftwerksbetreiber EDF teilte mit, die Sicherheitsvorkehrungen seien erst Ende 2011 verbessert worden.

Die Atomkraftwerke in Deutschland und Europa

Die Atomkraftwerke in Deutschland und Europa

dapd

Rubriklistenbild: © dapd (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hund-Wolf-Mischlinge werden möglicherweise getötet
Sechs Wolf-Mischlinge lassen in Thüringen die Emotionen hochkochen. Der Abschuss der Tiere liegt auf dem Tisch. Weil der Vater ein Hund ist.
Hund-Wolf-Mischlinge werden möglicherweise getötet
Dieser sensationelle Fund könnte die Menschheitsgeschichte revolutionieren
Was Forscher bei einer Grabung am Ur-Rhein entdeckt haben, könnte von großer Bedeutung für die Menschheitsgeschichte sein. Der knapp zehn Millionen Jahre alte Fund wirft …
Dieser sensationelle Fund könnte die Menschheitsgeschichte revolutionieren
Mann rammt Radiomoderatorin Messer in den Hals
Schock beim Radiosender Ekho Moskvy: Ein Mann hat am Montag einer Moderatorin des kremlkritischen Radiosenders mit einem Messer in den Hals gestochen.
Mann rammt Radiomoderatorin Messer in den Hals
Jugendlicher greift mehrere Menschen mit Axt an
Im beschaulichen Schweizer Städtchen Flums kommt es am Sonntagabend zu einem blutigen Gewaltausbruch: Ein Jugendlicher greift mit einer Axt offenkundig wahllos Menschen …
Jugendlicher greift mehrere Menschen mit Axt an

Kommentare