UN-Sanktionen: Benzin wird knapp in Tripolis

Tripolis - In der libyschen Hauptstadt Tripolis wird als Folge der UN-Sanktionen langsam das Benzin knapp. Die Warteschlangen vor den Tankstellen werden immer länger, weil diese nur noch sporadisch mit Benzin beliefert würden.

Das berichteten Einwohner der Hauptstadt am Dienstagabend. “Wer tanken will, muss sich anstellen und etwa drei Stunden warten, bis er dran ist“, sagte einer der Wartenden an einer Tankstelle.

Rebellen in Libyen: Sie kämpfen gegen Gaddafi

Rebellen in Libyen: Sie kämpfen gegen Gaddafi

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Spaziergänger machen gruseligen Fund im Schnee - die Polizei steht vor einem Rätsel
Spaziergänger haben einen erschreckenden Fund im Schnee gemacht und sofort die Polizei alarmiert. Jetzt stehen die Beamten vor einem großen Rätsel.
Spaziergänger machen gruseligen Fund im Schnee - die Polizei steht vor einem Rätsel
VW Golf GTI unterwegs - als Anwohner das Auto sehen, rufen sie sofort die Polizei
Richtig gehandelt haben Anwohner, die wegen einiger PS-Prollos die Polizei gerufen haben. Unter den Rasern: Der Fahrer eines VW Golf GTI.
VW Golf GTI unterwegs - als Anwohner das Auto sehen, rufen sie sofort die Polizei
Jugendliche hantieren mit Pistolen - Großeinsatz in Einkaufszentrum
Zeugen beobachteten zwei Jugendliche, wie diese in einem Einkaufszentrum mit Pistolen hantierten. Die Polizei rückte mit zahlreichen Kräften an.
Jugendliche hantieren mit Pistolen - Großeinsatz in Einkaufszentrum
Mann fährt Polizist um - Schüsse auf Auto
Nachdem ein Polizist in Berlin angefahren und verletzt wurde, suchen Einsatzkräfte nach dem Fahrer. Ein Schuss auf das Auto konnte den Flüchtigen nicht stoppen.  
Mann fährt Polizist um - Schüsse auf Auto

Kommentare