Unbekannte pinkeln ins Weihwasser

Ascheberg - Unbekannte haben in einer Kirche im Münsterland ins Weihwasserbecken gepinkelt. In der katholischen Sankt-Anna-Kirche in Ascheberg hinerließen sie eine Spur der Verwüstung.

Sie beschädigten die Randalierer auch die Orgelpfeifen, einige Apostelfiguren und einen Weihrauch-Schwenker. “Das ist richtiger Vandalismus gewesen“, sagte die Pfarrsekretärin Marlies Stratmann und bestätigte Zeitungsberichte vom Donnerstag. Die Kirchengemeinde erstattete nach der Tat vom Dienstag Anzeige. “Wir vermuten Kinder oder Jugendliche als Täter“, sagte ein Sprecher der Polizei Coesfeld. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jupiter-Atmosphäre an den Polen turbulenter als erwartet
Mehrere Jahre brauchte die Raumsonde "Juno" bis zum Jupiter. Die ersten Überflüge zeigen: Auf dem Riesenplaneten ist mächtig was los.
Jupiter-Atmosphäre an den Polen turbulenter als erwartet
Nagetier Nutria breitet sich stark aus
Berlin/Lüneburg (dpa) – Die aus Südamerika stammenden Nutrias haben sich erheblich ausgebreitet. "In neun Jahren hat sich das Vorkommen in den erfassten Gebieten etwa …
Nagetier Nutria breitet sich stark aus
Meteorologen erwarten für Samstag perfektes Badewetter
Pack die Badehose ein: Am Samstag wird es in Deutschland mit Temperaturen bis zu 30 Grad endlich sommerlich.
Meteorologen erwarten für Samstag perfektes Badewetter
Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug
Während des Einstiegs entdeckten Passagiere in Düsseldorf ein Loch im Rumpf ihres Fliegers. Der Flug der Air Berlin musste abgesagt werden.
Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug

Kommentare