Polizei sucht Zeugen

Unbekannter schießt in Köln auf Linienbus

Köln - Ein lauter Knall, die Scheibe zersplittert: In Köln ist auf einen Linienbus geschossen worden. Die Polizeifahndung läuft auf Hochtouren.

Ein Unbekannter hat am Mittwochabend einen Linienbus der Kölner Verkehrsbetriebe beschossen. Dabei wurde eine Fensterscheibe am Heck des Gelenkbusses beschädigt - die Fahrgäste blieben unverletzt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. 

Der 53-jährige Busfahrer hatte den Angaben zufolge am Mittwoch gegen 23.00 Uhr während der Fahrt einen lauten Knall gehört. Anschließend bemerkte er die Schäden an einer der hinteren Scheiben des Busses, in dem zum Tatzeitpunkt noch fünf Fahrgäste saßen - allesamt im vorderen Bereich, so dass niemand verletzt wurde. 

Im Innenraum des Busses fanden Polizisten eine Metallkugel. Die Hintergründe des Zwischenfalls im südlichen Stadtteil Marienburg waren zunächst unklar. Auch in der Scheibe eines Baggers auf einer nahe gelegenen Baustelle wurde ein mutmaßliches Einschussloch entdeckt. 

Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Schützen blieb ohne Erfolg. Die Ermittler suchen nun dringend Zeugen des Geschehens.

afp

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese Frau behauptet: „Ich habe mit mehr als 15 Geistern geschlafen“
Es klingt wortwörtlich wie aus einer anderen Welt: Eine Britin behauptet, nicht mehr mit Männern zu schlafen, weil sie lieber mit Geistern intim wird. An die 15 Geister …
Diese Frau behauptet: „Ich habe mit mehr als 15 Geistern geschlafen“
"Dramatisch" - Heftiger Schneefall sorgt für Chaos auf Straßen und Flughäfen
Der Winter ist da - und vielerorts in Deutschland geraten Autofahrer prompt ins Rutschen. Am Frankfurter Airport fallen zahlreiche Flüge aus. Der Flughafen Düsseldorf …
"Dramatisch" - Heftiger Schneefall sorgt für Chaos auf Straßen und Flughäfen
Weihnachtsbaum stürzt auf Kinderkarussell - Fünf Menschen verletzt
Ein Weihnachtsbaum ist auf dem Marktplatz in Eschweiler bei Aachen auf ein Kinderkarussell gestürzt. Fünf Erwachsene seien bei den Unglück am Sonntagabend verletzt …
Weihnachtsbaum stürzt auf Kinderkarussell - Fünf Menschen verletzt
Bewegendes Video: Hier rettet die Feuerwehr einem Hund das Leben
Bewegendes Video aus Spanien: Feuerwehrleute bergen nach einem Brand in Barakaldo einen leblosen Hund. Mit vereinten Kräften kämpfen sie um sein Leben.
Bewegendes Video: Hier rettet die Feuerwehr einem Hund das Leben

Kommentare