+
Und weiter ist kein Sonnenwetter in Sicht. Foto: Peter Steffen

Und wieder Schauer und Gewitter ...

Offenbach (dpa) - Heute lebt im Tagesverlauf bei wechselnder bis starker Bewölkung vor allem im Norden und in der Mitte erneut die Schauer- und Gewittertätigkeit auf. Lokal begrenzt kann es auch heftigen Starkregen geben.

Zwischenzeitlich zeigt sich auch mal die Sonne, am ehesten im Osten und Südosten, meldet der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach. Im Süden fällt vorwiegend schauerartig verstärkter Regen, der jedoch ebenfalls von kurzen Gewittern durchsetzt sein kann.

Die Temperatur steigt, je nach Sonnenschein, auf 16 Grad im äußersten Norden und bis 24 Grad in Ostsachsen. Im Bergland werden um 14 Grad erwartet. Der schwache bis mäßige Wind weht überwiegend aus Südwest, im Nordosten aus Südost.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Riesen-Razzia gegen Hells Angels: Rocker-Anwalt kritisiert Einsatz
Am Mittwochmorgen gibt es mehrere Razzien der Polizei in NRW: Ziel: Die Hells Angels.
Riesen-Razzia gegen Hells Angels: Rocker-Anwalt kritisiert Einsatz
Einheitliche Mindestgröße für Polizisten ist diskriminierend
Eine Polizeianwärterin klagte gegen ihre Ablehnung und argumentierte, die Vorschrift einer Mindestgröße von 1,70 Meter diskriminiere Frauen, weil diese von Natur aus oft …
Einheitliche Mindestgröße für Polizisten ist diskriminierend
Lotto vom 18.10.2017: So sehen Sie die Ziehung der Lottozahlen am Mittwoch im Live-Stream
Heute Abend werden wieder die aktuellen Lottozahlen gezogen - 1 Million Euro wartet auf einen Gewinner. Hier erfahren Sie, wie Sie die Ziehung vom Mittwoch, 18.10.2017, …
Lotto vom 18.10.2017: So sehen Sie die Ziehung der Lottozahlen am Mittwoch im Live-Stream
Gewaltige Explosion zerfetzt Polizeiwache 
Eine gewaltige Explosion hat in der Nacht eine Polizeiwache im schwedischen Helsingborg schwer beschädigt.
Gewaltige Explosion zerfetzt Polizeiwache 

Kommentare