Im dichten Nebel

Fußgänger in Hessen auf der Autobahn überfahren

Frankfurt am Main - Auf einer Autobahn bei Frankfurt am Main ist in der Nach zum Sonntag ein 30 Jahre alter Fußgänger im dichten Nebel überfahren worden. Er starb noch an der Unfallstelle.

Bei dichtem Nebel ist ein Fußgänger in der Nacht zum Sonntag auf der Autobahn A 648 bei Frankfurt am Main überrollt worden. Der 30-Jährige starb noch an der Unfallstelle, wie das Polizeipräsidium Frankfurt mitteilte. Mehrere Autofahrer hatten den Mann zuvor bemerkt und über Notruf die Polizei verständigt.

Trotz einer Rundfunkwarnung wurde der Fußgänger von einem 26-jährigen Autofahrer angefahren und auf die linke Fahrspur geschleudert, wo er liegen blieb. Anschließend wurde er noch von einem Taxi überrollt. Die Autobahn blieb wegen des Unfalls mehr als fünf Stunden voll gesperrt. Wie der Fußgänger auf die Autobahn gelangte, war zunächst noch unklar.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Evakuierung: Dortmund will Ersatzwohnungen für 800 Hochhausbewohner suchen
Die Evakuierung Hunderter Menschen des Dortmunder Hochhauskomplex Hannibal II wegen schwerer Brandschutzmängel hat begonnen.
Nach Evakuierung: Dortmund will Ersatzwohnungen für 800 Hochhausbewohner suchen
Trump ruft nach verheerendem Sturm "Maria" Katastrophenfall für Puerto Rico aus
US-Präsident Trump fährt ins Krisengebiet und spricht von einem „Monster-Hurrikan“. Dieser ist über Puerto Rico hinweggezogen und hat schwere Schäden hinterlassen. Es …
Trump ruft nach verheerendem Sturm "Maria" Katastrophenfall für Puerto Rico aus
Dortmund räumt riesigen Hochhauskomplex wegen Brandgefahr
Schon lange gilt ein riesiger Wohnkomplex in Dortmund als Problemfall. Jetzt zieht die Stadt die Reißleine. 800 Menschen müssen ihre Wohnungen wegen Brandschutzmängeln …
Dortmund räumt riesigen Hochhauskomplex wegen Brandgefahr
Tourist fährt in Deutschland im Linksverkehr - Unfall mit Sportwagen
Weil er in Deutschland im Linksverkehr gefahren ist, hat ein Tourist in Baden-Württemberg einen Unfall mit einem Verletzten verursacht.
Tourist fährt in Deutschland im Linksverkehr - Unfall mit Sportwagen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion