Fenster klemmte ihn ein

Putz-Unfall: Mann hängt kopfüber aus Fenster

Wiesbaden - Hausarbeit hat ihre Tücken: Beim Fensterputzen hat sich ein Mann in Wiesbaden versehentlich kopfüber aus einem Fenster in der dritten Etage gehängt.

Die Feuerwehr musste den 64-Jährigen mit einer Drehleiter befreien. Der Mann wollte das Fenster von einem Glasdach aus putzen, als das elektrisch gesteuerte Fenster sich plötzlich schloss und das Bein des Mannes einklemmte, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Passanten alarmierten die Retter, weil der 64-Jährige kopfüber herunterhing. Der Pechvogel hatte bei dem Unfall am Freitag Glück im Unglück: Er überstand die gesamte Aktion unverletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Enkel zündet beim Unkrautvernichten Haus der Großeltern an
Dippoldiswalde (dpa) - Ein Zwölfjähriger hat beim Unkrautvernichten in Sachsen versehentlich das Haus seiner Großeltern in Brand gesteckt. Der Junge beseitigte mit einem …
Enkel zündet beim Unkrautvernichten Haus der Großeltern an
Auto rast in Menschengruppe - Fahrerin festgenommen
Bei einem Fest zum Ramadan-Ende in Newcastle soll ein Auto in eine Gruppe von Muslimen gerast sein. Sechs Menschen sind offenbar verletzt.
Auto rast in Menschengruppe - Fahrerin festgenommen
Beim Unkrautvernichten: Enkel zündet Haus seiner Großeltern an
Er wollte helfen - doch dann richtete er ein Katastrophe an: In Sachsen hat ein Zwölfjähriger aus Versehen das Haus seiner Großeltern in Brand gesetzt. 
Beim Unkrautvernichten: Enkel zündet Haus seiner Großeltern an
Körper zu kurvig: Frau muss Pool verlassen
Eine junge Frau aus den USA musste den Pool verlassen, weil ihr Körper „unangemessen“ sei. Noch unglaublicher ist der Fall, wenn man die Fotos dazu sieht.
Körper zu kurvig: Frau muss Pool verlassen

Kommentare