Busunglück in Thüringen
1 von 15
Bei einem Busunglück auf der A4 in Thüringen wurde ein kleiner Junge getötet, mehrere Menschen wurden schwer verletzt. In dem Bus saßen unter anderem 60 Kinder und Jugendliche.
Busunglück in Thüringen
2 von 15
Bei einem Busunglück auf der A4 in Thüringen wurde ein kleiner Junge getötet, mehrere Menschen wurden schwer verletzt. In dem Bus saßen unter anderem 60 Kinder und Jugendliche.
Busunglück in Thüringen
3 von 15
Bei einem Busunglück auf der A4 in Thüringen wurde ein kleiner Junge getötet, mehrere Menschen wurden schwer verletzt. In dem Bus saßen unter anderem 60 Kinder und Jugendliche.
Busunglück in Thüringen
4 von 15
Bei einem Busunglück auf der A4 in Thüringen wurde ein kleiner Junge getötet, mehrere Menschen wurden schwer verletzt. In dem Bus saßen unter anderem 60 Kinder und Jugendliche.
Busunglück in Thüringen
5 von 15
Bei einem Busunglück auf der A4 in Thüringen wurde ein kleiner Junge getötet, mehrere Menschen wurden schwer verletzt. In dem Bus saßen unter anderem 60 Kinder und Jugendliche.
Busunglück in Thüringen
6 von 15
Bei einem Busunglück auf der A4 in Thüringen wurde ein kleiner Junge getötet, mehrere Menschen wurden schwer verletzt. In dem Bus saßen unter anderem 60 Kinder und Jugendliche.
Busunglück in Thüringen
7 von 15
Bei einem Busunglück auf der A4 in Thüringen wurde ein kleiner Junge getötet, mehrere Menschen wurden schwer verletzt. In dem Bus saßen unter anderem 60 Kinder und Jugendliche.
Busunglück in Thüringen
8 von 15
Bei einem Busunglück auf der A4 in Thüringen wurde ein kleiner Junge getötet, mehrere Menschen wurden schwer verletzt. In dem Bus saßen unter anderem 60 Kinder und Jugendliche.

Junge stirbt, viele Schwerverletzte

Schweres Unglück in Thüringen: Bus kippt auf A4 um

Bei einem schweren Busunglück auf der Autobahn A 4 in Thüringen ist ein fünfjähriger Junge ums Leben gekommen. 

15 weitere Kinder und Erwachsene wurden am Freitag bei dem Unfall nahe Erfurt schwer verletzt, wie ein Sprecher der Autobahnpolizei sagte. Der mit insgesamt 65 Menschen, davon 60 Kinder, besetzte Bus war aus bislang ungeklärter Ursache an einer Böschung umgestürzt.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres
London (dpa) - Das Bild eines gewilderten Spitzmaulnashorns mit abgehackten Hörnern ist zur Wildlife-Fotografie des Jahres 2017 gekürt worden. Fotograf Brent Stirton …
Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres
Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt
Eine Woche ziehen die Brände durch Nordkalifornien, jetzt gewinnt die Feuerwehr die Oberhand. An vielen Stellen werden die Flammen zurückgedrängt, doch es werden weitere …
Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt
Tödlicher Unfall an Tramhaltestelle - Haftbefehl gegen Fahrer
Der Autofahrer, der in der Nacht zu Samstag mit seinem Wagen in eine Tram-Haltestelle krachte und eine 57-Jährige getötet haben soll, sitzt in Untersuchungshaft.
Tödlicher Unfall an Tramhaltestelle - Haftbefehl gegen Fahrer
Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf
Starke Winde und extreme Trockenheit machen der Feuerwehr in Nordkalifornien zu schaffen. Die Zahl der Toten bei den verheerenden Buschbränden ist auf 38 gestiegen.
Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf

Kommentare