Unfall auf A4: Ein Toter und fünf Verletzte 

Bad Hersfeld - Bei einem schweren Baustellen-Unfall auf der Autobahn A4 in Osthessen ist am Dienstagmorgen ein Straßenarbeiter ums Leben gekommen. Zwei Schwerverletzte wurden per Hubschrauber abtransportiert.

Fünf Menschen wurden verletzt. Ein Lastwagen fuhr samt Anhänger bei Bad Hersfeld in zwei Klein-Lkw einer Straßenkolonne, die gerade eine Tagesbaustelle eingerichtet hatte.

Durch die Kollision wurde laut Polizei der Arbeiter getötet, zwei Schwerverletzte mussten per Hubschrauber ins Klinikum Fulda geflogen werden. Der Lastwagenfahrer und zwei andere Arbeiter kamen geschockt ins Krankenhaus in Bad Hersfeld.

dpa

Rubriklistenbild: © ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

USA: Mann erschießt drei Menschen - Fahndung läuft
Ein Mann soll in einer Firma im US-Bundesstaat Maryland drei Menschen erschossen und zwei weitere verletzt haben.
USA: Mann erschießt drei Menschen - Fahndung läuft
Dramatischer Insektenschwund in Deutschland
Kiloweise sammelten Forscher in den vergangenen 27 Jahren Insekten aus aufgestellten Fallen. Die Auswertung der Sammeldaten bestätigt: Die Insektenzahl schwindet …
Dramatischer Insektenschwund in Deutschland
Lotto am Mittwoch vom 18.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Lotto am Mittwoch vom 18.10.2017: Hier finden Sie die aktuellen Lottozahlen vom Mittwoch. 1 Million Euro liegt heute im Jackpot.
Lotto am Mittwoch vom 18.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot
Nach eigenen Angaben ist der Anführer der pakistanischen Taliban, Khalifa Umar Mansoor, offenbar tot. Näher Angaben machten die Gotteskrieger nicht.
Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Kommentare