Fahrer flüchtet von Unfallstelle

Rollstuhlfahrerin von Straße abgedrängt - schwer verletzt

Viersen - Eine Rollstuhlfahrerin ist in Viersen von einem Auto von der Straße abgedrängt worden. Die Frau stürzte und verletzte sich dabei schwer. Der Autofahrer flüchtete.

Eine 84 Jahre alte Frau in einem Elektro-Rollstuhl ist in Viersen von einem Fahrzeug von der Straße abgedrängt und bei einem anschließenden Sturz schwer verletzt worden. Der Fahrer scherte nach dem Überholen so knapp vor der Rollstuhlfahrerin wieder ein, dass sie auf den Grünstreifen abgedrängt wurde, wie die Polizei in der Nacht zum Donnerstag mitteilte. Die Seniorin stürzte die Böschung hinunter. Sie wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Frau nutzte die Straße, weil es an der Stelle keinen Bürgersteig gibt. Der Fahrer flüchtete, ohne sich um die Frau zu kümmern.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Los Angeles: 17-Jähriger Schüler droht Schießerei an Schule an
In Los Angeles ist durch die Festnahme eines 17-Jährigen möglicherweise eine Schießerei verhindert worden. Er soll damit gedroht haben, an seiner Schule das Feuer zu …
Los Angeles: 17-Jähriger Schüler droht Schießerei an Schule an
Bus in Brand geraten
Oberreute (dpa) - Bei einer Ausflugsfahrt von Schulkindern ist der Reisebus auf der Bundesstraße 308 bei Oberreute (Landkreis Lindau) in Brand geraten. Das Feuer sei vom …
Bus in Brand geraten
Schulbus auf dem Weg zum Schwimmen verunglückt
Auf dem Weg zum Schwimmunterricht verunglückt ein Schulbus mit 40 Kindern. Das Fahrzeug stößt mit mehreren Autos zusammen und kracht gegen eine Hauswand. Ein Kleinkind …
Schulbus auf dem Weg zum Schwimmen verunglückt
Lotto am 21.02.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen vom Mittwoch
Lotto am Mittwoch vom 21.02.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Lottozahlen vom Mittwoch. Fünf Millionen Euro liegen im Jackpot.
Lotto am 21.02.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen vom Mittwoch

Kommentare