+
Bei einer Unfallserie auf der Autobahn 43 nahe Wuppertal ist ein Mensch getötet worden. Insgesamt erlitten zehn Menschen Verletzungen, berichtete die Polizei Dortmund am Samstag.

Unfallserie auf Autobahn: Ein Toter und zehn Verletzte  

Dortmund - Bei einer Unfallserie auf der Autobahn 43 nahe Wuppertal ist ein Mensch getötet worden. Insgesamt erlitten zehn Menschen Verletzungen, berichtete die Polizei Dortmund am Samstag.

Beim Überholen hatten sich nach ersten Ermittlungen zwei Autos berührt, gerieten ins Schleudern und prallten gegen die Leitplanken. Dabei wurde ein 41 Jahre alter Mann aus seinem Auto geschleudert und tödlich verletzt. Seine drei Beifahrer erlitten schwere Verletzungen. Der Fahrer des zweiten Wagens wurde nur leicht verletzt.

Unmittelbar nach dem Unfall stoppte ein Mann seinen Wagen auf dem rechten Seitenstreifen, um Erste Hilfe zu leisten. Ein folgender Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und krachte mit seinem Fahrzeug in den Wagen des Ersthelfers. Nach Polizeiangaben wurden mehrere Autos durch herumfliegende Trümmerteile und weitere Zusammenstöße beschädigt. Insgesamt waren acht Autos an der Karambolage beteiligt. Der Sachschaden beträgt etwa 60 000 Euro.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

2016 bricht als drittes Jahr in Folge den Temperaturrekord
Warm, wärmer, 2016. Die Durchschnittstemperatur ist seit der Industrialisierung nun schon um 1,1 Grad geklettert. Es gibt wieder einen Rekord.
2016 bricht als drittes Jahr in Folge den Temperaturrekord
Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs
Lieberose - Zum Wiehern: Bei einer Verkehrskontrolle in Brandenburg haben Polizisten in einem Kofferraum ein lebendes Shetland-Pony entdeckt.
Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs
Fünf Verletzte bei Amoklauf in Schule
Monterrey - Ein 15-Jähriger feuert auf seine Lehrerin und Mitschüler. Dann richtet er die Waffe gegen sich selbst. Der Täter und drei Opfer schweben in Lebensgefahr.
Fünf Verletzte bei Amoklauf in Schule
Mord in Krefeld - Zehn Verdächtige festgenommen
Krefeld - Drei Monate nach dem Mord an einem Rentner in Krefeld hat die Polizei zehn Verdächtige festgenommen.
Mord in Krefeld - Zehn Verdächtige festgenommen

Kommentare