+
Zwei beschädigte Autos stehen auf der Autobahn 8 zwischen den Anschlussstellen Adelzhausen und Odelzhausen nach einer Unfallserie auf der Fahrbahn. Foto: Stefan Puchner

Fast 30 Verletzte

Unfallserie bei Unwetter auf A8

Starker Regen - und dann kracht es in Serie: Nach einem Auffahrunfall sind auf der A8 in Bayern viele weitere Autos ineinandergekracht. 27 Insassen wurden verletzt, einer von ihnen schwer.

Adelzhausen (dpa) - Bei einer Massenkarambolage in Bayern sind auf der Autobahn 8 fast 30 Menschen verletzt worden. Fast alle Opfer kamen mit leichteren Blessuren davon, ein Mensch wurde nach Polizeiangaben schwer verletzt.

Auslöser der Unfälle nahe Augsburg war ein Auffahrunfall zweier Autos gewesen. Zur Unfallzeit ging dort ein wolkenbruchartiger Regen nieder.

Nach einer ersten Bilanz der Polizei waren gegen 17.00 Uhr während eines Wolkenbruchs zwei Autos zwischen den Anschlussstellen Adelzhausen und Odelzhausen ineinandergekracht. Daraufhin ereigneten sich auf einer Länge von etwa 150 Metern mehrere weitere Auffahrunfälle. Insgesamt seien 29 Autos beteiligt gewesen. Entgegen ersten Angaben der Polizei waren keine Lastwagen oder Omnibusse in die Unfallserie verwickelt.

Ein großes Aufgebot an Ärzten und Sanitätern behandelte die Verletzten noch an der Unfallstelle. 27 Personen seien in umliegende Krankenhäuser gebracht worden, schilderte ein Polizeisprecher am Unfallort. Der Beamte rechnete damit, dass jedoch nur wenige von ihnen stationär in den Kliniken bleiben müssen.

"Man darf sich das nicht so vorstellen, dass 29 Autos ineinander verkeilt sind", sagte der Sprecher. Es handle sich vielmehr um mehrere einzelne Unfälle, "wie das halt so ist, wenn auf einen Unfall mehrere weitere folgen". Der Beamte konnte zunächst nicht sagen, ob der starke Regen die Unfallserie begünstigte.

Polizei und Rettungsorganisationen waren mit zahlreichen Kräften am Unfallort. Es bildete sich ein kilometerlanger Rückstau. Die Autobahn blieb Richtung München bis in den Abend gesperrt. Die Höhe des entstandenen Schadens steht noch nicht fest.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Magdeburg schafft Weltrekord mit längster Vogelhauskette
Magdeburg (dpa) - Die Magdeburger haben Vogelhäuschen an Vogelhäuschen gestellt und damit die weltweit längste Kette dieser Art gebildet. Mit dieser ungewöhnlichen …
Magdeburg schafft Weltrekord mit längster Vogelhauskette
Magdeburg schafft es ins Guinness-Buch: Rekord mit längster Vogelhauskette
Wie kommt man ins Guinness-Buch der Rekorde: Zum Beispiel, in dem man über viertausend Vogelhäuschen aneinander reiht.
Magdeburg schafft es ins Guinness-Buch: Rekord mit längster Vogelhauskette
Schock! Mann zerrt gefesselte Frau aus Kofferraum - doch dann sind alle Polizisten fassungslos
Großeinsatz in Mainz! Ein Mann zerrt eine gefesselte Frau aus dem Kofferraum seines Audi A3 - als die Polizisten den Mann fassen, sind sie fassungslos!
Schock! Mann zerrt gefesselte Frau aus Kofferraum - doch dann sind alle Polizisten fassungslos
Polizei sucht verbotene Waffen an Berliner Bahnhöfen
An bestimmten Bahnhöfen in Berlin kommt es insbesondere am Wochenende immer wieder zu Gewalttaten. Die Polizei versucht mit einem Verbot und verstärkten Kontrollen …
Polizei sucht verbotene Waffen an Berliner Bahnhöfen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.