+
Alpaka-Diebstahl sorgt für Trubel

Zwei werden noch gesucht

Ungewöhnliche Beute: Diebe stehlen drei Alpakas

Vreden - In Nordrhein-Westfalen ging jetzt ein ungewöhnlicher Diebstahl vonstatten. Hier war die Beute nämlich weder Gold noch Geld, sondern drei Alpakas.

Diebe haben in Vreden nahe der deutsch-niederländischen Grenze drei südamerikanische Alpakas gestohlen - eines davon ist hochschwanger. Wie die Polizei mitteilte, trieben die unbekannten Täter die Tiere von einer umzäunten Wiese in einen gestohlenen Anhänger. Zuvor hatten sie den Zaun durchtrennt.

Während der Flucht der Diebe sprang eines der Alpakas vom Anhänger. Verkehrsteilnehmer entdeckten das Tier auf einer Bundesstraße und riefen die Polizei. Die anderen beiden Alpakas im Wert von zusammen etwa 5000 Euro wurden am Donnerstagmorgen noch gesucht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug
Während des Einstiegs entdeckten Passagiere in Düsseldorf ein Loch im Rumpf ihres Fliegers. Der Flug der Air Berlin musste abgesagt werden.
Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug
Meteorologen: So warm wird es am Wochenende
Sonnenanbeter dürfen sich freuen, denn kommendes Wochenende soll es zum ersten Mal in diesem Jahr so richtig heiß werden. Lang soll das Temperaturhoch jedoch nicht …
Meteorologen: So warm wird es am Wochenende
Drei Verletzte nach Bruchlandung von Sportflugzeug
Glück im Unglück bei Limburg. Bei der Bruchlandung eines Sportflugzeuges sind der Pilot, sein Co-Pilot und eine weitere Passagierin nur leicht verletzt worden.
Drei Verletzte nach Bruchlandung von Sportflugzeug
Tödliche Hochzeit: Karaoke-Sänger ersticht Gast in Vietnam
Tödliche Messerattacke auf einer Hochzeit: In Vietnam hat ein Karaoke-Sänger einen Mann erstochen. Das eigentliche Ziel seines Angriffs überlebte schwer verletzt.
Tödliche Hochzeit: Karaoke-Sänger ersticht Gast in Vietnam

Kommentare