+
Ryanair-Maschine: Ein Flug von Weeze am Niederrhein nach Porto wurde wegen ungewöhnlicher Gerüche in der Kabine umgeleitet.

In Bonn

"Ungewöhnliche Gerüche": Ryanair-Jet landet vorzeitig.

Köln/Bonn - Eigentlich sollte das Flugzeug mit 185 Menschen an Bord von Weeze am Niederrhein nach Porto fliegen. Aber dann musste die Maschine außerplanmäßig landen.

Eine Ryanair-Maschine ist am Dienstagabend außerplanmäßig auf dem Flughafen Köln/Bonn gelandet. Das Personal an Bord habe in der Flugzeugkabine ungewöhnliche Gerüche festgestellt, hieß es in einer Mitteilung von Ryanair.

Als Vorsichtsmaßnahme sei der Flug von Weeze am Niederrhein nach Porto nach Köln/Bonn umgeleitet worden. Berichten, denen zufolge es Rauch im Cockpit gegeben haben soll, widersprach die Fluggesellschaft.

Was es mit den Gerüchen auf sich hatte oder was die Ursache dafür war, ließ Ryanair allerdings offen. Nach der Landung in Köln/Bonn verließen die Passagiere den Angaben zufolge das Flugzeug. Es sollte eine Ersatzmaschine bereitgestellt werden. Alle 185 Menschen an Bord blieben einem Flughafensprecher zufolge unverletzt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nordamerika wohl schon wesentlich früher besiedelt
San Diego (dpa) - Frühe Menschen haben Nordamerika möglicherweise schon vor etwa 130 000 Jahren erreicht - und damit 115 000 Jahre früher als bisher angenommen.
Nordamerika wohl schon wesentlich früher besiedelt
Miesmuschel behauptet sich auch in saurer werdendem Meer
CO2-Emissionen lassen nicht nur die Erdtemperatur steigen, sondern auch die Meere versauern. Das bedroht viele Meereslebewesen, weil der niedrige pH-Wert die Bildung von …
Miesmuschel behauptet sich auch in saurer werdendem Meer
Dresdner soll 22-Jährige überfahren und ausgelacht haben
Cottbus - Verhöhnt und ausgelacht sollen der Täter und seine Beifahrer die 22-jährige Austausch-Studentin aus Ägypten haben. Zuvor überfuhren sie die junge Frau. Nun …
Dresdner soll 22-Jährige überfahren und ausgelacht haben
Ikea warnt: Clevere Designer verkaufen blauen Beutel für 2000 Euro
Stockholm - Einer dieser blauen Ikea-Beutel, aber für 2000 statt 0,99 Euro... Das ist der neueste Coup der Designer von Balenciaga. Die Lacher auf seiner Seite hat aber …
Ikea warnt: Clevere Designer verkaufen blauen Beutel für 2000 Euro

Kommentare