+
Hat Haley einen Geist fotografiert?

Facebook-Post geht viral

Geist-Selfie? Unheimliche Gestalt gibt Rätsel auf 

Tifton - Eigentlich wollte die 13-jährige Haley nur ein Selfie von sich und ihrem Bruder machen. Erst später entdeckt sie eine unheimliche Gestalt auf dem Foto.

Auf einem Angelausflug in Tifton im US-Bundesstaat Georgia macht Haley aus dem Auto heraus ein Selfie mit ihrem Bruder Kolton im Hintergrund. Später entdeckt sie durch Zufall, dass noch eine Person auf dem Bild zu sehen ist: Die schwarze Gestalt scheint rechts neben dem Bruder zu stehen. 

Wenn man heranzoomt erkennt man die schwarze Gestalt 

Die Mutter veröffentlicht das Bild auf Facebook. Auch sie kann sich die Gestalt nicht erklären: „Der Mann war nicht bei dem Angelausflug dabei und es war auch niemand in der Nähe. Die einzigen Menschen, die beim Angeln dabei waren, waren Haley, Kolton und ihre Großeltern.“

Reaktionen auf Facebook gemischt

Auf Facebook wurde das Foto innerhalb der vergangenen fünf Tage bereits 5.979 mal geteilt. Ob es sich bei der Gestalt im Hintergrund allerdings um einen Geist handelt, darüber sind sich die Nutzer uneinig: „Ich glaube an Geister und ich habe sie auch schon in Fotos gesehen, deswegen denke ich, dass das Foto auch hier echt ist“, schreibt eine Frau. 

Viele Nutzer sind aber auch überzeugt, dass es sich bei dem Mann um eine simple Spiegelung und nicht um eine paranormale Erscheinung handelt: „Der Typ steht vor ihr und reflektiert dadurch im Glas“, kommentiert eine Nutzerin das Bild. „Ich kann einen Schatten von Donald Trumps Haaren sehen“, macht sich ein weiterer Nutzer über die Kommentare lustig. 

So kommentiert Haleys Mutter das Bild 

Haleys Mutter kommentiert hingegen: „Ich persönlich finde es cool, denn heute ist Koltons Geburtstag und er hat seinen größten Fisch überhaupt geangelt. Sieht aus, als würde sich der Mann neben ihm auch für ihn freuen“. 

ak

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Drama: 19-Jähriger setzt sich auf Straßenbahnkupplung - dann wird er 100 Meter mitgeschleift
Bei einer leichtsinnigen Aktion ist ein junger Mann in Leipzig tödlich verunglückt.
Drama: 19-Jähriger setzt sich auf Straßenbahnkupplung - dann wird er 100 Meter mitgeschleift
In Deutschland illegal, in den USA erlaubt: New York macht seine Ratten kalt
New York ist seit Jahrzehnten für sein Rattenproblem berüchtigt. Eine neue Methode soll die Nager mit Trockeneis eindämmen.
In Deutschland illegal, in den USA erlaubt: New York macht seine Ratten kalt
„Game of Thrones“: John Snow und Ygritte heiraten
„Jon Snow“ und „Ygritte“ heiraten: Die beiden Schauspieler aus „Game of Thrones“ geben sich am Samstag das Ja-Wort.
„Game of Thrones“: John Snow und Ygritte heiraten
Wie Deutschland sich bewaffnet: Anzahl der kleinen Waffenscheine seit 2015 verdoppelt
„Alles, was legal ist“ - im Schaufenster von Markus Rummer stehen Langwaffen zwischen Pfefferspray und Jagdfolklore. Viele seiner Kunden sind Jäger. Und dann sind da …
Wie Deutschland sich bewaffnet: Anzahl der kleinen Waffenscheine seit 2015 verdoppelt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.