+
Plötzlich trifft ein Hagelschauer Athen.

Heftiges Unwetter

Plötzlich weiße Straßen: Hagelschauer legt Verkehr in Athen lahm

Gerade noch Akropolis im Sonnenschein, plötzlich weiße Straßen:  ein heftiges Unwetter mit Hagel traf am Montag Athen. Der Verkehr bracht kurzzeitig zusammen.

Athen -  Athener und Besucher der Stadt wurden am Montag von einem starken Unwetter mit Hagel und anschließendem Starkregen überrascht. Straßen standen knietief unter Wasser, der Verkehr kam kurzfristig zum Erliegen. Fotos und Videos auf Twitter zeigen, wie die Stadt im Hagel versinkt.

Wassermassen fluten nach dem heftigen Hagelschauer die Straßen, wie ein Video auf Twitter zeigt.

Spätestens im April nimmt der Tourismus in der griechischen Hauptstadt an Fahrt auf. Jahr für Jahr zählt Athen bis zu fünf Millionen Besucher.

Ein Hagelsturm in Rom sorgte vergangenes Jahr für Chaos, wie Merkur.de* berichtet.  

dpa


*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sie hat zwei Gründe zum Feiern: Felicitas Woll freut sich über Geburtstag und Kinopremiere
Die nordhessische Schauspielerin Felicitas Woll hat gleich zwei Gründe zum Feiern: ihren 40. Geburtstag und eine Kinopremiere. 
Sie hat zwei Gründe zum Feiern: Felicitas Woll freut sich über Geburtstag und Kinopremiere
Lawine überrollt Trekkingpfad in Nepal - Wanderer vermisst
Die Bergwelt im Himalaya-Staat Nepal mit ihren 8000er Gipfeln zieht nicht nur Bergsteiger an. Auch viele Wanderer sind unterwegs. Doch auch dabei lauern Gefahren: Eine …
Lawine überrollt Trekkingpfad in Nepal - Wanderer vermisst
Grausame Attacke in Bayern: Mann sticht mit Küchenmesser auf Ehefrau ein - jede Hilfe kommt zu spät
Im bayerischen Töging am Inn ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag eine tödliche Attacke verübt worden. Ein Mann erstach mit einem Küchenmesser seine Ehefrau - in der …
Grausame Attacke in Bayern: Mann sticht mit Küchenmesser auf Ehefrau ein - jede Hilfe kommt zu spät
Nachbar ruft wegen Streit die Polizei: Die findet schwer verletzten 18-Jährigen - Notoperation
Wegen eines Streits seiner Nachbarn rief ein Hausbewohner in Regensburg am Sonntag die Polizei. Die fand einen schwer verletzten 18-Jährigen an. Er musste notoperiert …
Nachbar ruft wegen Streit die Polizei: Die findet schwer verletzten 18-Jährigen - Notoperation

Kommentare