+
Unwetter im Landkreis Hildesheim.

Schlammwüste

Unwetter in Hildesheim: Flutwelle reißt Autos mit

Ein Unwetter mit kurzem, aber heftigem Starkregen hat im niedersächsischen Landkreis Hildesheim am Samstag Gräben und Bäche in reißende Ströme verwandelt.

Bad Salzdetfurth - In Sottrum in der Gemeinde Holle rissen die Wassermassen mehrere Autos mit, Keller liefen voll.

 „Man glaubt es nicht, wenn man es nicht mit eigenen Augen gesehen hätte“, sagte der Gemeindebrandmeister von Holle, Bernd Scharlemann, am Sonntag. 

Auch in Bad Salzdetfurth hatte die Feuerwehr Großeinsatz. Alle elf Wehren und 180 Leute waren nach Angaben der Feuerwehr bis tief in die Nacht im Einsatz, um Keller leer zu pumpen und überflutete Straßen zu sichern. In Bodenburg liefen die Schlammmassen in ein Freibad.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto vom 23.09.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag
Lotto vom 23.09.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag. Im Jackpot von Lotto „6 aus 49“ lagen 8 Millionen Euro.
Lotto vom 23.09.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag
Ätzende Substanz versprüht: Sechs Verletzte in London
Panik im Einkaufszentrum: Unbekannte attackieren Menschen mit einer gefährlichen Substanz. Mehrere Jugendliche werden verletzt.
Ätzende Substanz versprüht: Sechs Verletzte in London
28-Jährige zeigt Bundespolizisten ihren Allerwertesten
Eine 28-jährige Frau hat am Bahnhof Bernburg in Sachsen-Anhalt Beamten der Bundespolizei ihren nackten Hintern gezeigt.
28-Jährige zeigt Bundespolizisten ihren Allerwertesten
Kalaschnikow-Denkmal zeigt fälschlicherweise Nazi-Gewehr
Kalaschnikow oder Nazi-Sturmgewehr? Der Teufel steckt im Detail, wie ein russischer Künstler erkennen muss. So wird ein umstrittenes Denkmal in Moskau um einen Skandal …
Kalaschnikow-Denkmal zeigt fälschlicherweise Nazi-Gewehr

Kommentare