Ein Pro-China-Anhänger hält einen roten Schirm während einer Gegendemonstration zur Unterstützung der Polizei in die Höhe. Hunderttausende sind auf die Straßen gegangen, um gegen die Regierung und Chinas wachsenden Einfluss zu protestieren. (zu dpa: „Vor neuer Demonstration: Hongkonger Polizei findet Sprengstoff“)
+
In Nordrhein-Westfalen soll es stürmisch werden. (Symbolbild)

Orkantief Klaus

Unwetterwarnung für NRW: Heftiger Sturm erwartet - dann Schnee und Gewitter

Orkantief Klaus kommt auf NRW zu. Es wird turbulent. Meteorologen erwarten Sturmböen mit mehr als 105 km/h. Danach geht es wild weiter: Schauer, Schnee, Gewitter.

Hamm - Nach dem Extrem-Wetter im Februar mit Schnee und Eiseskälte durften die Menschen in Nordrhein-Westfalen* erst einmal traumhaftes Wetter mit Sonne genießen. Doch damit ist es jetzt endgültig vorbei.

Orkantief Klaus steuert auf Deutschland zu, berichtet wa.de*. Wetter-Experten erwarten für NRW heftigen Sturm* und haben eine Unwetterwarnung herausgegeben. - *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare