Bewaffneter Raubüberfall auf Bäckerei - Täter flüchtig

Bewaffneter Raubüberfall auf Bäckerei - Täter flüchtig
+
Die Ausweise des Mannes waren verdächtig

Geburtsdatum auf Ausweis

Urkundenfälscher macht dämlichen Fehler

Fulda - Seine Ausweise sahen echt aus, die Daten stimmten auch überein. Trotzdem wurde die Polizei in Fulda misstrauisch, als sie bei einer Verkehrskontrolle das Geburtsdatum eines Mannes lasen. 

Ein junger Mann legte bei einer Verkehrskontrolle zwar Personalausweis, Reisepass und Führerschein vor - doch in allen Dokumenten wurde der 30. Februar als Geburtstag angegeben, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Weil dieses Datum im Kalender nicht vorgesehen ist, wurde der Mann vorübergehend in Gewahrsam genommen. Der Slowake muss sich nun wegen des Verdachts der Urkundenfälschung verantworten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hund-Wolf-Mischlinge werden möglicherweise getötet
Sechs Wolf-Mischlinge lassen in Thüringen die Emotionen hochkochen. Der Abschuss der Tiere liegt auf dem Tisch. Weil der Vater ein Hund ist.
Hund-Wolf-Mischlinge werden möglicherweise getötet
Dieser sensationelle Fund könnte die Menschheitsgeschichte revolutionieren
Was Forscher bei einer Grabung am Ur-Rhein entdeckt haben, könnte von großer Bedeutung für die Menschheitsgeschichte sein. Der knapp zehn Millionen Jahre alte Fund wirft …
Dieser sensationelle Fund könnte die Menschheitsgeschichte revolutionieren
Mann rammt Radiomoderatorin Messer in den Hals
Schock beim Radiosender Ekho Moskvy: Ein Mann hat am Montag einer Moderatorin des kremlkritischen Radiosenders mit einem Messer in den Hals gestochen.
Mann rammt Radiomoderatorin Messer in den Hals
Jugendlicher greift mehrere Menschen mit Axt an
Im beschaulichen Schweizer Städtchen Flums kommt es am Sonntagabend zu einem blutigen Gewaltausbruch: Ein Jugendlicher greift mit einer Axt offenkundig wahllos Menschen …
Jugendlicher greift mehrere Menschen mit Axt an

Kommentare