+
Mieten Sie sich in Ihrem Urlaub auf Mallorca ein Auto und erkunden Sie damit die Insel.

Urlaub auf Mallorca: mobil mit Mietwagen

Verborgene Buchten entdecken, glühend rote Sonnenaufgänge bestaunen, über kurvenreiche Straßen düsen: Mit einem Mietwagen sind Sie in Ihrem Urlaub auf Mallorca mobil und die ganze Inselwelt steht Ihnen offen. Worauf Sie beim Autoverleih achten und welche Orte Sie ansteuern sollten, lesen Sie hier.

Auto mieten ohne Ärger

Wenn Sie während Ihres Urlaubs auf Mallorca möglichst viel von der Insel sehen möchten, mieten Sie sich am besten ein Auto. So sind Sie flexibel und können, wann immer Sie Lust haben, einen Ausflug unternehmen:

  • Lassen Sie vom Autovermieter bei der Fahrzeugübergabe alle Mängel dokumentieren: Nehmen Sie sich die Zeit und schauen Sie genau hin, ob zum Beispiel der Lack zerkratzt ist, Radabdeckungen fehlen oder der Innenraum beschädigt ist.
  • Prüfen Sie, bevor Sie losfahren, ob Bremsen, Beleuchtung und Scheibenwischer funktionieren.
  • Halten Sie sich an die Geschwindigkeitsbeschränkungen und die Promillegrenze. Für Führerscheinneulinge liegt diese in Spanien bei 0,3 Promille. Wenn Sie den Führerschein schon länger als zwei Jahre haben, liegt die Grenze bei 0,5 Promille.
  • Gehen Sie auf Nummer sicher und buchen Sie eine Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung. Diese Option kostet zwar zunächst mehr, zahlt sich im Schadensfall aber aus.
  • Überprüfen Sie die Deckungssumme der Versicherung und schließen Sie die Lücke mit einer sogenannten Mallorca-Police. Das ist eine zusätzliche Haftpflichtversicherung für die Automiete im europäischen Ausland. Sie deckt die Differenz zwischen der im Urlaubsland versicherten Schadenssumme und einem tatsächlichen Schaden, der über der Mindestversicherungssumme liegt.

Richtige Unterkunft für den Urlaub auf Mallorca

Damit Sie in Ihrem Urlaub auf Mallorca den Tag voll ausnutzen können, entscheiden Sie sich bei Ihrer Hotelbuchung für ein Zimmer mit Halbpension. So können Sie direkt nach dem Frühstück mit dem Mietwagen starten und müssen erst zum Abendessen wieder im Hotel sein. Idealerweise mieten Sie das Fahrzeug direkt im Hotel.

Wenn Sie Tagesausflüge mit dem Mietwagen unternehmen, lernen Sie nicht nur die Insel, sondern auch die mallorquinische Küche kennen: Überkommt Sie der Hunger, essen Sie Tapas, gefüllte Auberginen, Reiseintopf oder Spanferkel. Ein hausgemachtes Mandeleis sollte als Dessert nicht fehlen.

Ausflugsziele für den Urlaub: Mallorcas Vielfalt erleben

Ein beliebtes Ausflugsziel im Urlaub auf Mallorca ist das Tramuntana-Gebirge. Es eignet sich vor allem für naturverbundene Urlauber, die gern wandern. Die Berge lassen sich aber auch mit dem Mietwagen befahren und von den kurvenreichen Straßen erhaschen Sie immer wieder eindrucksvolle Blicke aufs Meer.

Fahren zum Beispiel zu einer der vielen Tropfsteinhöhlen. Die bekannteste ist die Drachenhöhle, die im Sommer besonders viele Touristen anlockt. Zu den Klängen klassischer Musik schippert ein Boot über den unterirdischen See, während die Höhlenwände bunt beleuchtet werden.

Auch Palma, die Hauptstadt von Mallorca, ist einen Ausflug mit dem Auto wert. Besichtigen Sie dort die gotische Kathedrale der Heiligen Maria und das Museum für moderne Kunst „Es Baluard“.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Almabtrieb: Kuh geht durch - elf Verletzte
Bei einem Fest anlässlich des Almabtriebs im Glottertal ist am Sonntag eine Kuh durchgegangen und hat elf Menschen verletzt - darunter drei Kinder.
Almabtrieb: Kuh geht durch - elf Verletzte
Fahrer bewusstlos - Tourist verhindert Absturz von Reisebus
Mit seiner gegenwärtigen Reaktion hat ein französischer Tourist ein Katastrophe verhindert. Ein Reisebus mit 21 Passagieren wäre fast auf der Zillertaler Höhenstraße in …
Fahrer bewusstlos - Tourist verhindert Absturz von Reisebus
Sorge um gefährdeten Staudamm in Puerto Rico
Hurrikan "Maria" hat Puerto Rico heftig getroffen. Die Opferzahl steigt, der Strom ist ausgefallen, tausende Menschen sind obdachlos. Und weiteres Ungemach droht: Ein …
Sorge um gefährdeten Staudamm in Puerto Rico
Erde bebt wieder in Mexiko - zum dritten Mal
Die Rettungskräfte suchen in Trümmerbergen noch nach Überlebenden des letzten Erdbebens vom 19. September, da wird Mexiko erneut von Erdstößen erschüttert. Das Zentrum …
Erde bebt wieder in Mexiko - zum dritten Mal

Kommentare