+
Sechs Urlauber haben infolge einer Aufzugpanne stundenlang in luftiger Höhe auf der Kolumbus-Säule in Barcelona festgesessen.

Urlauber sitzen fünf Stunden auf Säule fest

Barcelona - Sechs Urlauber haben infolge einer Aufzugpanne stundenlang in luftiger Höhe auf der Kolumbus-Säule in Barcelona festgesessen.

Wie der staatliche spanische Rundfunk RNE am Dienstag berichtete, konnten die Besucher aus Südspanien und Japan nach mehr als fünf Stunden mit Hilfe eines Krans in einer Metallkabine von dem 60 Meter hohen Denkmal auf die Erde herabgelassen werden.

Die Säule am Ende der Flaniermeile “Las Ramblas“ ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der katalanischen Metropole. Von einer kleinen Plattform aus hat man einen herrlichen Ausblick auf den Hafen und die Stadt. Das Denkmal war zu Ehren des Amerika-Entdeckers Christoph Kolumbus zur Weltausstellung 1888 errichtet worden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schnee, Eis und Sturm sorgen für Chaos
Der Wintereinbruch hat Einsatzkräfte in der Nacht zum Montag in Atem gehalten. In vielen Teilen Deutschlands musste die Polizei wegen Hunderter Unfälle ausrücken.
Schnee, Eis und Sturm sorgen für Chaos
Berliner Polizei findet größere Menge Munition
Berlin (dpa) - Die Berliner Polizei hat in einer Tiefgarage in Charlottenburg eine größere Menge Munition gefunden. Der Mieter eines Tiefgaragenstellplatzes habe die …
Berliner Polizei findet größere Menge Munition
Weihnachtsbaum stürzt auf Kinderkarussell - Fünf Menschen verletzt
Beim Weihnachtsmarkt in Eschweiler bei Aachen ist ein Weihnachtsbaum auf ein Kinderkarussell gestürzt. Als Ursache hält die Polizei zwei Szenarien für möglich.
Weihnachtsbaum stürzt auf Kinderkarussell - Fünf Menschen verletzt
"Dramatisch" - Schnee und Eis sorgen für Chaos auf Straßen und Flughäfen
Der Wintereinbruch hat Einsatzkräfte in der Nacht zum Montag in Atem gehalten. In vielen Teilen Deutschlands musste die Polizei wegen Hunderter Unfälle ausrücken.
"Dramatisch" - Schnee und Eis sorgen für Chaos auf Straßen und Flughäfen

Kommentare