Urlaubsreise endet tragisch

14-Jähriger stirbt bei Unfall mit LKW-Auflieger

Prüm - Eine vierköpfige Familie aus Belgien ist in der Nacht zum Samstag verunglückt, als ihr Wohnmobil mit dem schleudernden Auflieger eines entgegenkommenden Lkw zusammenprallte.

Die Urlaubsreise wurde zur Tragödie: Eine vierköpfige Familie aus Belgien ist in der Nacht zum Samstag auf der Autobahn Sankt Vith-Prüm (A60) verunglückt, als ihr Wohnmobil mit dem schleudernden Auflieger eines entgegenkommenden Lkw zusammenprallte. Dabei starb der 14-jährige Sohn der Familie, seine fünfjährige Schwester wurde schwer verletzt, die Eltern kamen mit leichten Verletzungen davon, teilte die Polizei mit.

Der 37-jährige Lkw-Fahrer gab später an, er sei auf der Gegenfahrbahn ins Schleudern geraten, weil ihm auf seinem Fahrstreifen ein Wagen entgegengekommen sei. Sein Sattelzug sei zunächst mit einem Reifen auf den Randstreifen geraten und dann auf die Fahrbahn zurückgeschleudert, dabei geriet der Auflieger auf die Gegenfahrbahn. Bei dem Zusammenstoß wurde der 14-Jährige im Wohnmobil so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was hatte der Kaiman gefressen?
Den Menschen in der Gegend war das Tier wegen seines verdächtig gewölbten Bauches aufgefallen. Nun entdecken Ermittler den grausigen Grund dafür.
Was hatte der Kaiman gefressen?
Verblüffende Reaktion der Urlauber
Zuletzt hatte es auf Mallorca mehrmals Proteste von Linken und Bürgerinitiativen gegen die Auswirkungen des Massentourismus gegeben. Doch die Reaktion der Urlauber …
Verblüffende Reaktion der Urlauber
Herkunftsstempel auf Hühnereiern löst Ermittlungen aus
Nach dem Fipronil-Skandal laufen nun gegen einen Geflügelhof aus Baden-Württemberg Ermittlungen. Offensichtlich trugen Hühnereier verbotenerweise doppelte …
Herkunftsstempel auf Hühnereiern löst Ermittlungen aus
Diese Lehrerin soll was mit ihrem Schüler gehabt haben - jetzt sitzt sie dafür in U-Haft
Hatte sie wirklich Sex mit einem Schüler? Schwere Vorwürfe gegen eine Lehrerin im US-Bundesstaat Georgia. 
Diese Lehrerin soll was mit ihrem Schüler gehabt haben - jetzt sitzt sie dafür in U-Haft

Kommentare