+
Im Prozess um den Doppelmord von Herne fordert die Staatsanwaltschaft lebenslange Haft. Foto: Uli Deck/Symbolbild

20-Jähriger angeklagt

Urteil im Prozess um den Doppelmord von Herne

Bochum (dpa) - Im Prozess um den Doppelmord von Herne soll heute (14.00) das Urteil gesprochen werden. Vor dem Landgericht Bochum angeklagt ist der 20-jährige Marcel H. aus Herne.

Er hat gestanden, im März 2017 erst einen neunjährigen Nachbarsjungen und anschließend einen 22-jährigen früheren Schulfreund umgebracht zu haben.

Die Staatsanwaltschaft fordert lebenslange Haft. Außerdem solle das Landgericht die besondere Schwere der Schuld feststellen und sich eine spätere Unterbringung in der Sicherungsverwahrung vorbehalten. Marcel H. kann aber auf eine mildere Verurteilung nach dem Jugendstrafrecht hoffen. Dies wäre möglich, weil er zur Tatzeit nicht 21 Jahre alt war.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Deutschland-Wetter: DWD-Warnung für drei Bundesländer - Sturm, Gewitter und Hagel
Wetter in Deutschland: Derzeit herrschen sommerliche Temperaturen bis 26 Grad mitten im Oktober. Doch eine heftiger Umschwung droht. Alle Infos im Wetter-Ticker.
Deutschland-Wetter: DWD-Warnung für drei Bundesländer - Sturm, Gewitter und Hagel
Mysteriöser Todesfall: Polizei-Großeinsatz in Paket-Versandzentrum 
In einem Versandzentrum in Haldensleben in Sachsen-Anhalt ist am Dienstagabend ein toter Mann entdeckt worden. Die Polizei und die Feuerwehr rückten mit einem …
Mysteriöser Todesfall: Polizei-Großeinsatz in Paket-Versandzentrum 
Münchner Gericht verbietet Wucher-Mieterhöhung: Erste „Eine-für-alle-Klage“ erfolgreich
Die erste Musterfeststellungsklage im deutschen Mietrecht hatte Erfolg: Eine drastische Mieterhöhung erklärte ein Münchner Gericht dabei für unzulässig.
Münchner Gericht verbietet Wucher-Mieterhöhung: Erste „Eine-für-alle-Klage“ erfolgreich
Mutter verliert zwei Söhne in der selben Nacht - „Falsche Entscheidung getroffen“
Eigentlich wollten die beiden Jungs nur mit ihren Freunden ihren Highschool-Abschluss feiern. Doch dann wachen Jack und Nick nicht mehr auf. 
Mutter verliert zwei Söhne in der selben Nacht - „Falsche Entscheidung getroffen“

Kommentare