+
Eine Frau heftet in Montevideo ein Plakat gegen die Kriminalisierung von Marihuana an eine Wand. Die Regierung in Uruguay will die Produktion und den Verkauf von Marihuana übernehmen.

Selbst ist der Staat

Uruguay plant Marihuana-Monopol

Montevideo - Die Regierung in Uruguay will die Produktion und den Verkauf von Marihuana künftig selbst in die Hand nehmen und damit gegen die Drogenkriminaliät angehen.

Damit will das südamerikanische Land die Drogenkriminalität bekämpfen. “Das Verbot von gewissen Drogen führt zu mehr gesellschaftlichen Problemen als die Droge selbst“, sagte Verteidigungsminister Eleuterio Fernández Huidobro am Mittwoch (Ortszeit) bei der Präsentation des Gesetzesentwurfs. “Das hat verheerende Folgen.“

Die Regelung, die noch das Parlament passieren muss, sieht vor, dass nur noch der Staat die Droge an registrierte Konsumenten verkaufen darf. Auch der Preis für die Haschzigarette würde von der Regierung festgelegt.

Das Gesetz sei Teil eines Maßnahmenpakets mit dem Ziel, die Sicherheitslage im Land zu verbessern, sagte der Minister. Das geplante Marihuana-Monopol sei in seiner Art nicht neu, erklärte Fernández Huidobro: “Der Staat besitzt bereits ein Monopol auf die Droge Alkohol.“ Die Regierung schätzt, dass bis zu 150 000 Marihuana-Konsumenten von der neuen Regelung betroffen sein könnten. Der private Konsum von Haschisch ist in Uruguay nicht verboten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Italien kämpft gegen Hochwasser: Warnstufe Rot
Erst Schnee, Eisregen und starker Wind, dann Hochwasser. In Italien macht eine Schlechtwetterfront den Menschen zu schaffen. In der Gegend um Parma müssen viele mit …
Italien kämpft gegen Hochwasser: Warnstufe Rot
Heftige Explosion bei Gasstation in Österreich - Leitungen wieder in Betrieb
Ein Feuerball steht über dem kleinen Ort Baumgarten in Österreich. Am Vormittag ist es in einer Gasstation zu einer heftigen Explosion mit Großbrand gekommen. Das genaue …
Heftige Explosion bei Gasstation in Österreich - Leitungen wieder in Betrieb
Forscher entdecken Fossilien eines Riesenpinguins
Ein Pinguin in der Größe eines Erwachsenen - vor Millionen von Jahren watschelten solche Riesen über die Erde. In Neuseeland haben Forscher fossile Überreste einer …
Forscher entdecken Fossilien eines Riesenpinguins
Latte macchiato als physikalisches Modell
Für die meisten Menschen ist der Latte macchiato ein kulinarischer Genuss, der mit seinen hellen und dunklen Schichten auch optisch etwas hermacht. Physiker sehen darin …
Latte macchiato als physikalisches Modell

Kommentare