+
Mit über hundert Jahren hat ein Amerikaner seinen Abschluss erhalten.

Ehren-Zeremonie für Opa

Schulabschluss mit 106 Jahren

Beverly - Auf ein bewegtes Leben kann ein 106-jähriger Amerikaner zurückblicken, das ihm keine Zeit für einen Schulabschluss gelassen hat. Nun hat er ihn doch noch bekommen.

Mit 106 Jahren hat es doch noch geklappt: Der Amerikaner Fred Butler hat seinen Schulabschluss. Als Jugendlicher hatte er die Schule verlassen müssen, um seine Mutter und seine fünf Geschwister zu unterstützen. Später kämpfte er im Zweiten Weltkrieg, war 65 Jahre lang verheiratet und zog fünf Kinder groß. Doch habe Butler es immer bedauert, die Schule ohne Abschluss verlassen zu haben, sagte seine Schwiegertochter Cathy Butler. Und er habe seinen Kindern und Enkelkindern immer die Bedeutung von Bildung ans Herz gelegt.

Am Montag erhielt er in einer bewegenden Zeremonie in Beverly im Bundesstaat Massachusetts ein Ehren-Diplom. Butler dankte „allen, die dafür verantwortlich sind“.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Raketen-Mann Mike feuert sich in Richtung All - aus einem Grund
Mike Hughes möchte beweisen, dass die Erde eine Scheibe ist. Das klingt verrückt, ist aber wahr. Mit einer selbst gebauten Rakete aus Altmetall will sich der Amerikaner …
Raketen-Mann Mike feuert sich in Richtung All - aus einem Grund
Vergrabene Frauenleiche in Waldstück entdeckt: Sohn gesteht die Tat
Kinder spielen in einem Wald in Oberbayern. Dabei machen sie eine grausame Entdeckung: Sie finden die Leiche einer Frau. Schnell wird klar - die Frau wurde gewaltsam …
Vergrabene Frauenleiche in Waldstück entdeckt: Sohn gesteht die Tat
Bestialischer Geruch: Stinkendes Paket mit Damenschuhen löst Großeinsatz in Postfiliale aus
Ein übel riechendes Paket hat in Baden-Württemberg einen Großeinsatz ausgelöst.
Bestialischer Geruch: Stinkendes Paket mit Damenschuhen löst Großeinsatz in Postfiliale aus
Er behauptet, er habe auf dem Mars gelebt - „Es gibt dort unterirdische Städte“
Es hört sich eher nach einem Sci-Fi-Drehbuch an: Der Russe Boriska Kipriyanovich behauptet, er habe vor seinem Leben auf der Erde bereits auf dem Mars gewohnt. Er …
Er behauptet, er habe auf dem Mars gelebt - „Es gibt dort unterirdische Städte“

Kommentare