+
Der Langstreckenbomber B-52 gehört zu den ältesten noch eingesetzten US-Kampfflugzeugen. Er kann Atomwaffen tragen.

Guam

US-Bomber stürzt bei Trainingsflug auf Pazifik-Insel ab

Hagåtña/Arlington - Ein Bomber der US-amerikanischen Luftwaffe ist auf deren Stützpunkt auf der pazifischen Insel Guam abgestürzt.

Der Absturz geschah demnach nahe der Landebahn während eines Trainingsflugs in dem US-Außengebiet am Donnerstagmorgen. Zur Ursache wurde zunächst nichts bekannt. Alle sieben Menschen an Bord blieben unverletzt, wie die Luftwaffe mitteilte.

Der Flieger vom Typ B-52 wurde den Angaben zufolge erheblich beschädigt. Auf Bildern war zu sehen, wie er in Flammen stand. Maßnahmen würden ergriffen, um mögliche Auswirkungen auf die Umwelt einzudämmen, hieß es.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kettensägen-Attacke: Täter flüchtig - Fielen Schüsse im Wald?
„Sonderlage“ in Schaffhausen: Am Montagvormittag hat ein Obdachloser mit einer Kettensäge fünf Menschen angegriffen und verletzt. Die Innenstadt war stundenlang …
Kettensägen-Attacke: Täter flüchtig - Fielen Schüsse im Wald?
US-Forscher: Der Mond ist überraschend nass
Mondforscher hätten eine Menge Wasser auf den Mond mitzuschleppen. Vielleicht aber auch nicht: Einer neuen Analyse zufolge ist der Erdtrabant gar nicht so knochentrocken …
US-Forscher: Der Mond ist überraschend nass
Landwirt steht nach Schüssen auf Amtstierarzt vor Gericht
Weil er sein Vieh offenbar nicht korrekt hielt, sollten die Tiere eines Landwirts abgeholt und an Händler übergeben werden. Dies wollte der Bauer um jeden Preis …
Landwirt steht nach Schüssen auf Amtstierarzt vor Gericht
Darum bringt diese Bestellung einen Koch zum Ausrasten
Weil Kunden besonders viele Extrawünsche bei ihren Bestellungen hatten, rastete ein Koch im australischen Sydney aus und machte seinem Ärger im Netz Luft. 
Darum bringt diese Bestellung einen Koch zum Ausrasten

Kommentare