+
Diese Ein-Cent-Münze ist eine Million Dollar wert

Dieser Cent ist eine Million Dollar wert

Schaumburg - Eine seltene Ein-Cent-Münze aus dem Jahr 1792 hat in den USA für 1,15 Millionen Dollar (870.000 Euro) den Besitzer gewechselt. Um ihre Identität machen die neuen Eigentümer ein Geheimnis.

Der Penny wurde am Donnerstag in der Stadt Schaumburg im US-Staat Illinois versteigert. Das aus Kupfer gefertigte Geldstück war nie im Umlauf, wie ein Sprecher des Auktionshauses Heritage Auctions mitteilte. Um den Cent schwerer zu machen, sei noch ein wenig Silber hinzugefügt worden. Den Zuschlag erhielt am Donnerstag ein Bieter aus Kalifornien, der im Auftrag einer unbekannten Anlegergruppe an der Auktion teilnahm. Die gebotene Summe betrug eine Million Dollar. Da aber eine Provision von 15 Prozent an das Auktionshaus zu zahlen war, beläuft sich die Endsumme auf 1,15 Millionen Dollar.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Opferzahl nach Tanker-Explosion steigt auf 153
Die Zahl der Toten nach der verheerenden Explision eines Tanklastzugs in Pakistan steigt weiter. 153 Menschen starben, wie nun bekannt wurde.
Opferzahl nach Tanker-Explosion steigt auf 153
Kinder in Gefahr: Tierhasser erschießt Katze auf Schulweg
An der Nordbögger Straße in Bönen ist ein Tierhasser unterwegs. Der Schütze tötete eine Katze, könnte gefährlich sein. Die Polizei ermittelt. 
Kinder in Gefahr: Tierhasser erschießt Katze auf Schulweg
Hier verbrennen Drogen im Wert von einer Milliarde Dollar
Fast eine Milliarde Dollar waren die Drogen wert, welche Behörden in Thailand und Myanmar am Montag im Rahmen des Internationalen Tags gegen Drogenmissbrauchs …
Hier verbrennen Drogen im Wert von einer Milliarde Dollar
Ins Gesicht geschlagen: Raucher greifen Kino-Besucherinnen an
Sie fühlten sich im Kino belästigt, baten die Männer, mit dem Rauchen aufzuhören - und wurden dann von Ihnen bedroht und angegriffen. So geschehen in Berlin.
Ins Gesicht geschlagen: Raucher greifen Kino-Besucherinnen an

Kommentare