+
Der September 2014 ist der wärmste seit Beginn der Temperaturaufzeichnungen vor mehr als 130 Jahren gewesen. Auch der August dieses Jahres hatte schon einen globalen

Außergewöhnlich warm

Neuer Temperaturrekord im September

New York - Der September 2014 ist der wärmste seit Beginn der Temperaturaufzeichnungen vor mehr als 130 Jahren gewesen. Auch der August dieses Jahres hatte schon einen globalen Temperaturrekord aufgestellt.

Die Durchschnittstemperatur der Erd- und Meeresoberflächen habe bei 15,72 Grad Celsius gelegen und damit 0,72 Grad höher als im langfristigen Mittel für den Monat, teilte die US-Klimabehörde NOAA am Montag mit. Auch der August dieses Jahres hatte schon einen globalen Temperaturrekord aufgestellt.

Der bislang wärmste September in der nördlichen Hemisphäre war 2005 gemessen worden, in der südlichen 1997. Vor allem in vielen Ländern Europas, darunter auch Deutschland, sowie in Australien war der September 2014 nach Angaben der NOAA außergewöhnlich warm.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Besonderer Creutzfeldt-Jakob-Fall erfasst - Neue Welle?
Die Panik war groß, als vor gut zwei Jahrzehnten klar wurde, dass die Rinderseuche BSE auf den Menschen übertragbar ist. Würden Dutzende Menschen erkranken oder …
Besonderer Creutzfeldt-Jakob-Fall erfasst - Neue Welle?
Hilfe unter Extrembedingungen nach Erdbeben in Mittelitalien
Zwischen Schnee und Trümmern suchen die Einsatzkräfte in der Erdbebenregion in Mittelitalien auch am Tag nach der neuen Serie schwerer Erdstöße weiter nach …
Hilfe unter Extrembedingungen nach Erdbeben in Mittelitalien
Bahn drohen wohl weitere Verzögerungen bei Stuttgart 21
Stuttgart - Der Deutschen Bahn drohen nach einem Medienbericht weitere Verzögerungen beim umstrittenen Projekt Stuttgart 21. An einem Abschnitt dürfen vorerst keine …
Bahn drohen wohl weitere Verzögerungen bei Stuttgart 21
Hilfe unter Extrembedingungen nach neuen Erdbeben in Italien
Rom - Zwischen Schnee und Trümmern suchen die Einsatzkräfte in der Erdbebenregion in Mittelitalien auch am Tag nach der neuen Serie schwerer Erdstöße weiter nach …
Hilfe unter Extrembedingungen nach neuen Erdbeben in Italien

Kommentare