Schönling mit Zahnlücken

Neues Foto: Heißer US-Knacki doch nicht so scharf

  • schließen

Stockton - Nachdem ein Polizeifoto den US-Knacki Jeremy Meeks zum Frauenschwarm im Internet gemacht hatte, ist nun ein neues Bild des Schönlings aufgetaucht, das so manche Schwärmerei enttäuschen dürfte.

Volle Lippen, umwerfend stahlblaue Augen, markante Gesichtszüge und heiße Tattoos - mit diesem Foto wurde Jeremy Meeks zum Star im Internet. Dabei handelt es sich allerdings nicht um einen privaten Schnappschuss, sondern um ein offizielles Polizeifoto. Der 30-Jährige wurde kürzlich von der Polizei Stockton festgenommen - und das nicht zum ersten Mal. Meeks geriet bereits in der Vergangenheit immer wieder wegen krimineller Machenschaften mit dem Gesetz in Konflikt. Diesmal geht es um Raub und Waffenbesitz. Das Foto des hübschen US-Häftlings hatte das Police Department Stockton am 19. Juni auf seiner Facebook-Seite gepostet. Mit den Folgen hatten die Beamten allerdings vermutlich nicht gerechnet. Innerhalb weniger Tage wurde der schöne Verbrecher zum Frauenschwarm. Sein Polizeifoto erntete knapp 100.000 "Gefällt mir"-Angaben und unzählige verzückte Kommentare. "Heirate mich, Jeremy Meeks", schrieb eine hingerissene Userin. Eine andere fand: „Er ist zu heiß für den Knast“.

Neue Fotos entzaubern den Schönling

Doch inzwischen sind weitere Bilder des Schönlings aufgetaucht. Polizeifotos aus den vergangenen Jahren zeigen ihn nicht gerade von seiner Schokoladenseite. Auf einem Foto, das auf Twitter gepostet wurde, ist ein lachender Meeks zu sehen. Doch statt eines erhofften strahlend weißen Lächelns schmücken mehrere Goldzähne seinen Mund. Schönling mit Zahnlücken? Passt irgendwie nicht mehr.

Ein weiteres Foto aus dem Jahr 2002 zeigt Meeks im Alter von 18 Jahren. Damals noch mit dichter Mähne, Koteletten und einem Oberlippenbart, der eigentlich eher als Flaum zu bezeichnen ist. Auch seine von vielen Frauen als männlich empfundenen Tattoos hatte er damals noch nicht. Kein Vergleich also zu dem aktuellsten Foto.

Ehefrau sauer

Meeks' Ehefrau findet den Hype um ihren Liebsten übrigens alles andere als schmeichelnd. "Sie ist sauer, ihr Mann ist im Gefängnis und die Leute scherzen darüber", wird eine Freundin in einem Bericht von CBS Sacramento zitiert. Möglicherweise erscheint sie nicht mal zur Verhandlung. Am 27. Juni soll der Prozess gegen Meeks, der seine Unschuld beteuert, weiter gehen.

vh

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Große Schäden durch „Maria“ in Puerto Rico
Hurrikan „Maria“ hat bei seinem Eintreffen in Puerto Rico große Schäden und Stromausfälle verursacht.
Große Schäden durch „Maria“ in Puerto Rico
Nahe der Atomruine Fukushima: Erdbeben der Stärke 6,1 im Pazifik bei Japan
Keine 24 Stunden nach dem schweren Erdbeben in Mexiko hat auch vor Japan die Erde stark gebebt.
Nahe der Atomruine Fukushima: Erdbeben der Stärke 6,1 im Pazifik bei Japan
Frau wird bestohlen - danach trickst sie den Dieb mit einer glorreichen Idee aus
Ein Dieb stiehlt einer 50-jährigen Frau den Rucksack samt Handy. Da kommt sie auf eine glorreiche Idee.
Frau wird bestohlen - danach trickst sie den Dieb mit einer glorreichen Idee aus
Kletteraktion: Mann steigt auf Hohenzollernbrücke - Bahnverkehr in Köln gestört
Die für den Eisenbahnverkehr wichtige Hohenzollernbrücke zum Kölner Hauptbahnhof ist am Mittwoch gesperrt worden. Eine Kletteraktion war der Grund.
Kletteraktion: Mann steigt auf Hohenzollernbrücke - Bahnverkehr in Köln gestört

Kommentare