+
Der Vizegeneraldirektor der Weltgesundheitsorganisation (WHO), Bruce Aylward in Genf. Foto: Martial Trezzini

WHO: Mehr als 13 500 Ebola-Fälle

Genf (dpa) - Die Zahl der Ebola-Fälle in Westafrika liegt nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) bei mehr als 13 500. 13 567 Menschen sind bislang an der Seuche erkrankt, wie die Organisation in Genf mitteilte.

4951 Menschen seien durch das Virus gestorben, hieß es. Die Experten gehen von einer hohen Dunkelziffer aus. Die Zahl der offiziell registrierten Fälle sei im Vergleich zum vorherigen Stand leicht gesunken, da sich einige Verdachtsfälle in Guinea nicht bestätigt hätten. Am Mittwoch hatte die WHO noch von etwa 13 700 Ebola-Erkrankungen gesprochen. Betroffen sind vor allem Liberia, Guinea und Sierra Leone.

In Spanien war Anfang Oktober eine Pflegehelferin erkrankt. Die Frau hatte einen älteren Priester betreut, der sich in Westafrika infiziert und zur Behandlung heimgeholt worden war. Wie die WHO nun mitteilte, wiesen sämtliche 83 Kontaktpersonen der Pflegerin nach der maximalen Inkubationszeit von 21 Tagen keine Symptome auf.

WHO zu Ebola

WHO-Report

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Drastische Diät: Australierin verlor 60 Kilo - und sieht heute aus wie ein Model
Sie halbierte ihr Gewicht und ist jetzt kaum wiederzuerkennen. Unglaublich, wie sehr sich ein australischer Teenager im Laufe eines Jahres verändert hat.
Drastische Diät: Australierin verlor 60 Kilo - und sieht heute aus wie ein Model
Darmbakterien können sportliche Leistung erhöhen
Körperbau, Psyche, Ernährung: Die Leistung von Sportlern hängt von vielen Faktoren ab. Auch winzige Darmbakterien spielen eine Rolle - und keine ganz kleine.
Darmbakterien können sportliche Leistung erhöhen
Weil ihre Bilder zu freizügig sind - Ärztin ist Zulassung los
Wegen freizügiger Fotos in den Sozialen Netzwerken wurde einer jungen Ärztin in Myanmar die Lizenz entzogen. Die wehrt sich gegen die Anschuldigungen.
Weil ihre Bilder zu freizügig sind - Ärztin ist Zulassung los
Familie gelingt unfassbarer Lotto-Coup - Das würden viele nur einmal gern schaffen
Unglaubliche 65 Millionen Dollar gewinnt eine kanadische Familie im Lotto. Der Gewinn ist jedoch keine Ausnahme, die Familie war nämlich schon einmal erfolgreich. 
Familie gelingt unfassbarer Lotto-Coup - Das würden viele nur einmal gern schaffen

Kommentare