+
Die Dokumentarfilmerin Simone Wendel ist gebürtige Kallstadterin und hat einen amüsanten Dokumentarfilm über den Ort und seine berühmten Sprösslinge gedreht, zu denen Donald Trump und die Ketchup-Familie Heinz zählen.

Örtchen in der Pfalz

US-Medien suchen im Weindorf Kallstadt nach Donald Trumps Wurzeln 

Kallstadt - Die Vorfahren des republikanischen US-Präsidentschaftsbewerbers Donald Trump stammen aus Kallstadt. Für das Weindorf in Rheinland-Pfalz interessieren sich deshalb inzwischen zahlreiche US-Medien.

Die Filmemacherin Simone Wendel hat „Kings of Kallstadt“ gedreht. Die 2014 fertiggestellte Doku erzählt unter anderem von Trump und dem Vater des Heinz-Ketchup-Erfinders, der ebenfalls aus Kallstadt stammt, wie Wendel selbst.

Wegen des Wahlkampfs in den USA treibt es nun viele US-Journalisten nach Kallstadt - und zu Wendel. „CNN und NBC waren schon da, eine Late-Night-Talkshow will über meinen Film berichten“, sagte sie der Deutschen Presse-Agentur. Sie habe Trump als sehr unkompliziert im Umgang erlebt. „Wir haben über seine Oma gesprochen, das passiert wahrscheinlich nicht jeden Tag bei ihm.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote
Amatrice - Erdbeben-Tragödie in Italien: Eine Lawine verschüttet ein Hotel mit vermutlich 30 Menschen. Retter befürchten viele Tote. „Hilfe, Hilfe, wir sterben vor …
Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote
Deutscher stirbt bei Lawinenabgang in Tirol
Sölden - Obwohl Experten vor Lawinen gewarnt hatten, ist ein Deutscher in Sölden auf die Piste gegangen - und kam durch ein Schneebrett, das er wohl selbst ausgelöst …
Deutscher stirbt bei Lawinenabgang in Tirol
Ein Kollege für Alexander Gerst: Neuer deutscher Astronaut
Spätestens seit Alexander Gerst können sich wieder viele Deutsche für den Weltraum begeistern. Nun könnte es bald neue Abenteuer von einem Deutschen im All zu erzählen …
Ein Kollege für Alexander Gerst: Neuer deutscher Astronaut
Dutzende Feuerwehrleute nach Hochhaus-Einsturz verschüttet
Teheran – Ein siebzehnstöckiges Einkaufsgebäude ist in Irans Hauptstadt Teheran nach einem Großbrand eingestürzt. Viele Feuerwehrmänner, die gerade das Feuer löschen …
Dutzende Feuerwehrleute nach Hochhaus-Einsturz verschüttet

Kommentare