+
Lieber Joint als Zigarette: US-Studenten bevorzugen den Konsum von Marihuana vor Tabak. Foto: Torsten Leukert/Archiv

US-Studenten kiffen erstmals lieber als zu rauchen

Ann Arbor (dpa) - Marihuana ist bei den Studenten an den US-Colleges einer Studie zufolge erstmals beliebter als Zigaretten. In einer Befragung der University of Michigan unter mehr als 1000 Studenten antworteten 20,8 Prozent, sie hätten in den zurückliegenden 30 Tagen "Pot", also Marihuana, geraucht.

Zigaretten hatten demnach nur 12,9 Prozent geraucht. Spitzenreiter unter den legalen und illegalen Drogen bleibt aber Alkohol: Da antworteten 63,1 Prozent mit "ja". 42,6 Prozent sagten sogar, sie seien mindestens einmal in dem Zeitraum betrunken gewesen.

Die Universität befragt seit 35 Jahren zwischen 1000 und 1500 College-Studenten zu Alkohol-, Tabak- und Rauschgiftkonsum. Nach den jüngsten Ergebnissen haben 5,9 Prozent der Studenten sogar "täglich oder fast täglich" Marihuana geraucht. Das sei die höchste Zahl, die je festgestellt worden sei. Im Jahr 2007 sollen es nur 3,5 Prozent gewesen sein. Dabei gebe es kaum einen deutlichen Unterschied bei den Geschlechtern: Männern (8,7) würden mehr als doppelt so oft täglich "Pot" rauchen wie Frauen (3,9) Prozent.

Pressemitteilung zur Studie

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Leben im All? Entdeckung lässt Forscher hoffen
Liège - Wissenschaftler haben rund um einen Zwergstern in unserer kosmischen Nachbarschaft sieben erdähnliche Planeten entdeckt. Auf sechs von ihnen könnte Leben möglich …
Leben im All? Entdeckung lässt Forscher hoffen
Lotto am Mittwoch: Das sind die Gewinnzahlen
Saarbrücken - Jeden Mittwoch warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Hier sind die Lottozahlen vom 22. Februar 2017.
Lotto am Mittwoch: Das sind die Gewinnzahlen
Österreicher überrollt seine kleine Tochter mit dem Traktor
Wien - In Österreich hat ein Mann seine zweijährige Tochter mit dem Traktor überrollt und dabei tödlich verletzt. Der 37-Jährigen wurde nun wegen fahrlässiger Tötung …
Österreicher überrollt seine kleine Tochter mit dem Traktor
Neue Spezies? Forscher machen spektakuläre Entdeckung in dieser Höhle
Naica - Forscher haben in einem mexikanischen Höhlensystem bis zu 60.000 Jahre alte lebende Mikroorganismen gefunden, die in Kristalle eingeschlossen waren. Handelt es …
Neue Spezies? Forscher machen spektakuläre Entdeckung in dieser Höhle

Kommentare