US-Tornados bringen Tod und Zerstörung
1 von 42
US-Tornados bringen Tod und Zerstörung
US-Tornados bringen Tod und Zerstörung
2 von 42
US-Tornados bringen Tod und Zerstörung
US-Tornados bringen Tod und Zerstörung
3 von 42
US-Tornados bringen Tod und Zerstörung
US-Tornados bringen Tod und Zerstörung
4 von 42
US-Tornados bringen Tod und Zerstörung
US-Tornados bringen Tod und Zerstörung
5 von 42
US-Tornados bringen Tod und Zerstörung
US-Tornados bringen Tod und Zerstörung
6 von 42
US-Tornados bringen Tod und Zerstörung
US-Tornados bringen Tod und Zerstörung
7 von 42
US-Tornados bringen Tod und Zerstörung
US-Tornados bringen Tod und Zerstörung
8 von 42
US-Tornados bringen Tod und Zerstörung

Im mittleren Westen der USA

Tornado-Plage bringt Tod und Zerstörung

New York - Rund 20 Tornados sind über den mittleren Westen der USA hinweggefegt und haben laut Medienberichten mindestens zwei Menschen das Leben gekostet.

Im Bundesstaat Illinois wurde ein Mann am Dienstag von einem umstürzenden Baum getroffen, wie örtliche Medien unter Berufung auf die Polizei des Ortes Ottawa berichteten. Weitere Bewohner der Kleinstadt seien verletzt worden. In Missouri starb Berichten zufolge ein weiterer Mann, als der Wind zahlreiche Autos eines Schrottplatzes auf eine Autobahn wehte. In der Gegend im Verwaltungsbezirk Perry sollten die Schulen wegen großer Sturmschäden am Mittwoch geschlossen bleiben.

Auch die Bundesstaaten Tennessee und Iowa bekamen Wirbelstürme zu spüren. Fotos von großen Hagelkörnern wurden in sozialen Netzwerken verbreitet. Der nationale Wetterdienst warnte vor weiteren Unwettern am Mittwoch.

dpa

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Ruhani sagt raschen Wiederaufbau der Erdbebengebiete zu
Nach dem Erdbeben im Iran hadern viele Betroffene mit der offiziellen Unterstützung. Daher gab es in Teheran auch eine Krisensitzung. Es soll rasch geholfen werden. Das …
Ruhani sagt raschen Wiederaufbau der Erdbebengebiete zu
Schweres Erdbeben zwischen Iran und Irak
Es war der stärkste Erdstoß seit fast 30 Jahren in der Region: Ein Beben der Stärke 7,3 hat in der Nacht die kurdische Grenzregion zwischen dem Iran und dem Irak …
Schweres Erdbeben zwischen Iran und Irak
Zirkus-Papagei büxt aus - und wird mit einem coolen Trick eingefangen
Ein ausgebüxter Papagei des Circus Krone hat der Stuttgarter Feuerwehr eine aufwendige Rettungsaktion beschert.
Zirkus-Papagei büxt aus - und wird mit einem coolen Trick eingefangen
Zu schlechte Luft: Airline setzt Flüge nach Neu Delhi aus
Zu dreckig, um dort zu landen: United Airlines will es seinen Kunden derzeit nicht antun, sie in die indische Hauptstadt Neu Delhi zu fliegen. Auch Pakistan liegt unter …
Zu schlechte Luft: Airline setzt Flüge nach Neu Delhi aus

Kommentare