+
Warum fliegt denn hier ein Bär durch die Luft? Wir erzählen die kuriose Geschichte zu diesem Bild.

Warum fliegt denn hier ein Bär durch die Luft?

Boulder - Warum fliegt denn hier ein Bär durch die Luft? Die kuriose Geschichte zu dem Bild hat sich an der US-Universität von Colorado zugetragen. Keine Angst: Es ging alles gut aus.

Ein Schwarzbär hat der Universität von Colorado überraschend einen Besuch abgestattet. Unter den Blicken erstaunter Studenten wanderte das 91 Kilogramm schwere Tier auf dem Campus in Boulder umher und kletterte schließlich auf einen Baum. Von dort holten ihn Wildhüter schließlich herunter, indem sie ihn mit einem beherzten Schuss betäubten. Der Schwarzbär fiel vom 4,5 Meter hohen Ast, landete jedoch mit dem Rücken auf eigens platzierten Stoffballen. Es sei eine “perfekte Landung“ gewesen, sagte Polizeisprecher Ryan Huff. Die Wildtierbehörde verpasste dem Bären einen Peilsender und brachte ihn in eine abgelegene Gegend in den nahegelegenen Rocky Mountains.

Ratte an Bord! Die 10 tierischsten Flugpassagiere

Ratte an Bord! Die 10 tierischsten Flugpassagiere

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vater und Tochter (11) von Lawine erfasst - tot
Schweres Lawinenunglücke gab es am Sonntag in Frankreich und in der Schweiz. Für einen Vater und seine Tochter kam jede Hilfe zu spät. 
Vater und Tochter (11) von Lawine erfasst - tot
Asylantrag wurde abgelehnt: Gewinner des Silbernen Bären stirbt völlig verarmt
Nach dem Gewinn des Silbernen Bären bei den Filmfestspielen in Berlin beantragte der Schauspieler Nazif Mujic Asyl in Deutschland. Der Antrag wurde abgelehnt - nun ist …
Asylantrag wurde abgelehnt: Gewinner des Silbernen Bären stirbt völlig verarmt
Zehntausende Vodafone-Kunden ohne TV, Internet und Telefon - Polizei hat kuriose Vermutung
Rund 40.000 Anschlüsse in den Berliner Stadtteilen Zehlendorf, Wilmersdorf und Steglitz hatten am Sonntag keinen Anschluss an TV, Internet und Festnetz-Telefon. …
Zehntausende Vodafone-Kunden ohne TV, Internet und Telefon - Polizei hat kuriose Vermutung
Nachhilfelehrer wollte am Valentinstag mit Mädchen auf Hotelzimmer - und tappte in Falle
Die Falle schnappte zu: Die New Yorker Polizei konnte nun einen 59 Jahre alten Mann festnehmen. Der Nachhilfelehrer aus Long Island steht im Verdacht, pädophil zu sein.
Nachhilfelehrer wollte am Valentinstag mit Mädchen auf Hotelzimmer - und tappte in Falle

Kommentare