"Game of Thrones"
+
Ab dem kommenden Sommer-Semester wird auf der kalifornischen Universität Berkley ein „Game of Thrones“-Sprachkurs angeboten.

Im Sommersemester geht‘s los

US-Universität unterrichtet „Game of Thrones“-Sprachkurs

Berkeley - Der Erfinder der Dothraki-Sprache aus der Fantasy-Serie „Game of Thrones“ wird an der kalifornischen Universität in Berkeley einen Sprachkurs geben.

Im kommenden Sommersemester steht „The Linguistics of Game of Thrones and the Art of Language Creation“ („Die Sprache von Game of Thrones und die Kunst der Spracherfindung“) des Linguisten David J. Peterson auf dem Lehrplan. Nach Mitteilung der Universität Berkeley beschreibt er seine erfundene Sprache des Reitervolks Dothraki als eine Mischung, die Arabisch und Spanisch ähnelt. 

Petersen, der in Berkeley Linguistik studierte, hat sich in Film und Fernsehen einen Namen als Sprachschöpfer gemacht. Neben „Games of Thrones“ wirkte er auch an Serien wie „Defiance“, „Penny Dreadful“ und „Emerald City“ mit. Die Studenten sollen den Aufbau von Dothraki studieren und lernen, selbst eine Sprache zu entwickeln.

Das mehrfach ausgezeichnete Fernseh-Drama „Games of Thrones“ nach den Büchern von George R. R. Martin startet am 16. Juli in den USA in die siebte und vorletzte Staffel.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Angler holt 2,20-Meter-Kreatur aus Bodensee und wird übel angefeindet: „Solltest dich schämen“
Der Fischer Franz Blum hat im Bodensee einen rekordverdächtigen Fang gemacht. Er zog einen über zwei Meter langen Wels aus dem Wasser. Und wird nun angefeindet.
Angler holt 2,20-Meter-Kreatur aus Bodensee und wird übel angefeindet: „Solltest dich schämen“
„Gibt‘s ja nicht!!!! Wie krass“: Abstruse Entdeckung auf Banane - Erkennen Sie es?
Sehen Sie das Gleiche auf dieser Bananen-Staude wie viele andere Nutzer? Oder sticht es Ihnen gar gleich ins Auge? Es ist faszinierend...
„Gibt‘s ja nicht!!!! Wie krass“: Abstruse Entdeckung auf Banane - Erkennen Sie es?
Wollte zum Gardasee: Vermisste Miriam (17) aufgetaucht - danach wird klar, warum sich nicht meldete
Die Suche nach der 17-jährigen Miriam aus Cottbus hat ein positives Ende genommen. Die Jugendliche ist wohlauf. Inzwischen ist auch klar, warum sie sich nicht gemeldet …
Wollte zum Gardasee: Vermisste Miriam (17) aufgetaucht - danach wird klar, warum sich nicht meldete
Bahn-Arbeiter macht spektakulären Fund in Tunnel - Netflix-Gucker fühlen sich an „Dark“ erinnert
Wieder einmal sorgt ein Foto bei der Reddit-Community für Faszination. Einige fühlen sich an die Netflix-Serie "Dark" erinnert.
Bahn-Arbeiter macht spektakulären Fund in Tunnel - Netflix-Gucker fühlen sich an „Dark“ erinnert

Kommentare