+
Nach Medienangaben hatte die Autofahrerin in Cleveland einen Schulbus rechts auf dem Fußweg überholt.

Öffentlicher Pranger - Diskutieren Sie mit

Diese Raserin muss ein Idioten-Schild tragen

Washington - Öffentlicher Pranger: Eine Verkehrssünderin hat in den USA zwei Tage lang auf einer Kreuzung ein Idioten-Schild tragen müssen. Ist das berechtigt? Diskutieren Sie mit.

Nach Medienangaben hatte die Autofahrerin in Cleveland einen Schulbus rechts auf dem Fußweg überholt.

Sie muss dafür seit Dienstag zwei Tage lang an einer öffentlichen Kreuzung ein Schild mit der Aufschrift tragen: „Nur ein Idiot würde auf dem Gehweg fahren, um einen Schulbus zu überholen“, berichtete der lokale Fernsehsender „WEWS-TV“.

Pro Tag müsste sie eine Stunde an diesem „öffentlichen Pranger“ stehen, urteilte demnach ein Verkehrsgericht. Zudem verlor sie für einen Monat ihren Führerschein.

Was halten Sie von dem Gerichtsurteil? Sollte man Verkehrssünder öffentlich an den Pranger stellen? Nutzen Sie die Kommentarfunktion und diskutieren Sie mit.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Klima-Schreckensjahr 2016: Dritter Temperaturrekord in Folge
Washington - Die Klimaforscher müssen sich wiederholen: Nach 2014 und 2015 hat auch 2016 den globalen Temperaturrekord gebrochen. Es war so warm wie noch nie seit Beginn …
Klima-Schreckensjahr 2016: Dritter Temperaturrekord in Folge
2016 bricht als drittes Jahr in Folge den Temperaturrekord
Warm, wärmer, 2016: Das Jahr ist nun schon das dritte in Folge mit Temperaturrekord. Forscher weltweit schlagen Alarm - auch wenn 2017 etwas kühler werden könnte gehe es …
2016 bricht als drittes Jahr in Folge den Temperaturrekord
Lufthansa-Maschine kommt in Paris von Rollbahn ab
Paris - Ein Lufthansa-Flugzeug ist nach der Landung am Pariser Flughafen Charles de Gaulle mit dem Vorderrad von der Rollbahn abgekommen. Es wird angenommen, dass Glätte …
Lufthansa-Maschine kommt in Paris von Rollbahn ab
Lotto am Mittwoch: Die Gewinnzahlen sind da
Saarbrücken - Auch am Mittwoch warten die Lottospieler auf ihre Glückszahlen. Hier finden Sie die Zahlen vom 18. Januar 2017.
Lotto am Mittwoch: Die Gewinnzahlen sind da

Kommentare