+
Im US-Staat Connecticut ist ein Kleinflugzeug in einem Wohngebiet abgestürzt.

Mindestens zwei Tote

Kleinflugzeug stürzt in Wohngebiet

Washington - Schrecklicher Unfall in Connecticut: Vater und Sohn stürzen mit ihrem Privatflugzeug auf ein Wohngebiet. Zwei Kinder sterben in einem brennenden Haus.

Beim Absturz eines Kleinflugzeugs auf ein Wohngebiet im US- Staat Connecticut sind nach Behördenschätzung vier Menschen ums Leben gekommen. Die private Propellermaschine stürzte am Freitag auf zwei Einzelhäuser in der Stadt East Haven und ging in Flammen auf. Wie die Zeitung „The Hartford Courant“ am Samstag berichtete, sind wahrscheinlich zwei Kinder im Alter von 13 und 1 Jahren, die sich einem der Häuser aufgehalten hatten, unter den Opfern. Die 39 Jahre alte Mutter konnte aus dem brennenden Haus entkommen. Das andere Haus sei unbewohnt gewesen.

Den Berichten zufolge handelt es sich bei den vermuteten weiteren Toten um den 54 Jahre alten Piloten und seinen 17-jährigen Sohn. Die Bergung der zunächst nicht von den Behörden offiziell identifizierten Leichen aus dem verwüsteten Gebäude sei sehr aufwändig gewesen und habe lange gedauert. Das Unternehmen des Piloten veröffentlichte ein Beileidsschreiben auf seiner Internetseite.

Flugzeug stürzt im Wohngebiet ab

Flugzeug stürzt im Wohngebiet ab

Ein Nachbar habe versucht, die Kinder aus dem brennenden Haus zu holen. Die Flammen seien aber so stark geworden, dass er nur die Mutter rechtzeitig in Sicherheit habe bringen können.

Die Behörden machten vorerst keine Angaben über die Absturzursache. Nachbarn berichteten laut der Zeitung, sie hätten gehört, dass der Motor ausgefallen sein könnte. Der Unfallort liegt in der Nähe des Airports. Bei der zuständigen Flugüberwachung sei kein Notruf eingegangen, hieß es. Allerdings habe der Pilot einen ersten Landeversuch abgebrochen und einen zweiten unternehmen wollen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brände in Schweden lodern weiter
Über Schwedens Wäldern liegt weiter dichter Qualm. So dicht, dass die Löschflugzeuge mancherorts nicht abheben können. Trotzdem gibt es erstmals seit Tagen gute …
Brände in Schweden lodern weiter
Kampf gegen Aids: Experten warnen vor dramatischem Scheitern
Dem Kampf gegen HIV und Aids wird nicht mehr so viel Aufmerksamkeit geschenkt wie früher. Experten schlagen aufgrund eines starken Anstieges von Neuinfektionen Alarm.
Kampf gegen Aids: Experten warnen vor dramatischem Scheitern
Schreckliche Tat in Hamburg: 19-Jährige sucht bei Ebay nach Job - und wird vergewaltigt
Einen Albtraum musste eine 19-jährige Hamburgerin erleben, nachdem sie sich auf der Plattform Ebay-Kleinanzeigen für einen Job beworben hatte. Sie wurde …
Schreckliche Tat in Hamburg: 19-Jährige sucht bei Ebay nach Job - und wird vergewaltigt
Nach 19 Jahren Haft in Indonesien: Französischer Drogenschmuggler zurück in Europa 
Weihnachten 1999 war der französische Drogenschmuggler Michael Blanc am Flughafen auf Bali mit 3,8 Kilogramm Haschisch erwischt worden. Erst 19 Jahre später darf er als …
Nach 19 Jahren Haft in Indonesien: Französischer Drogenschmuggler zurück in Europa 

Kommentare