Dramatische Szenen

USA: Neunjähriger Opfer von Bandenkrieg

Washington - Ein Neunjähriger, der in Chicago im US-Bundesstaat Illinois erschossen wurde, ist vermutlich Opfer eines Bandenkriegs geworden.

„Wir sind uns ziemlich sicher, dass das kein Unfall war. Er war kein Zuschauer“, sagte der örtliche Polizeipräsident Garry McCarthy laut Medienberichten vom Freitag. Der schwarze Junge sei ersten Ermittlungen zufolge in eine Gasse gelockt und ermordet worden, weil sein Vater Mitglied einer rivalisierenden Bande sei.

Auch der Vater des Jungen erklärte, sein Sohn sei vorsätzlich getötet worden: „Wäre er nicht das Ziel gewesen, hätten sie ihn nicht so viele Male in den Rücken und ins Gesicht geschossen“, zitierte ihn die „Chicago Tribune“. Bei dem Tod des Jungen am Montag handelt es sich laut Polizei um einen weiteren Akt eines mindestens seit August andauernden Bandenkrieges. Bislang habe es keine Festnahmen im Zusammenhang mit der Tat gegeben.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tote bei Busunglück in Peru
Arequipa (dpa) - Die Zahl der Todesopfer beim Busunglück im Süden Perus hat sich nach Medienberichten auf mehr als 40 erhöht. Das Innenministerium in Lima hatte zunächst …
Tote bei Busunglück in Peru
Schreckliches Unglück: Mindestens fünf Tote bei Erdrutsch in Indonesien
In Indonesien ereignete sich am Donnerstag ein schreckliches Unglück: Bei einem Erdrutsch wurden mindestens 5 Menschen getötet. Die Zahl der opfer könnte weiter …
Schreckliches Unglück: Mindestens fünf Tote bei Erdrutsch in Indonesien
17-Jährige will nur ihr Handy aufladen - und ist kurz darauf tot
Tragischer Unfall in Brasilien. Ein 17-jähriges Mädchen wurde am Sonntag leblos von ihren Verwandten aufgefunden. Die Kopfhörer in ihren Ohren waren geschmolzen.
17-Jährige will nur ihr Handy aufladen - und ist kurz darauf tot
Mann isst Fleisch, geht zum Arzt - der macht Horror-Entdeckung im Auge
Sam Cordero aus dem US-amerikanischen Tampa aß wie viele andere Amerikaner Schweinefleisch an Weihnachten. Mit schwerwiegenden Folgen.
Mann isst Fleisch, geht zum Arzt - der macht Horror-Entdeckung im Auge

Kommentare