+
Ella Martine blamierte sich mit diesem Foto.

„Ich bin so dumm“

Studentin verschickt vermeintlich harmloses Bild - und bemerkt pikantes Detail nicht

  • schließen

Eine junge Frau aus den USA wollte ihrer Mutter nur ein Foto ihres neuen Zimmers schicken. Dabei übersah sie ein peinliches Detail.

München - Wahrscheinlich hat jeder schon mal etwas Peinliches gemacht, wofür er sich später in Grund und Boden geschämt hat. Was aber Ella Martine aus den USA passiert ist, ist besonders unangenehm. Ihre Geschichte erzählte sie der Twitter-Gemeinde. Ihren Tweet leitete die junge Frau mit den Worten „Ich bin so dumm“ ein.

Tochter verschickt peinliches Schlafzimmer-Foto an Mutter - Die spielt die Ahnungslose

Alles fing recht harmlos an. Ihre Mutter wollte ein Bild ihres neuen Zimmers sehen, also machte Ella ein Foto und schickte es ihr. Dabei übersah sie aber ein entscheidendes Detail - das sollte sie noch bereuen. Was ihr nicht auffiel, war, dass noch zwei Handschellen am Bettgestell hingen. Wofür die gebraucht wurden, kann sich jeder denken. Für die Augen ihrer Mutter war der Anblick bestimmt nicht gedacht.

Die reagierte verwundert und spielte die Ahnungslose: „Schön! Außer die Handschellen??? Was hat es damit auf sich?“

Peinlich berührte Tochter mit schlechter Ausrede - Mutter sauer

Die User auf Twitter warteten gespannt, wie das Gespräch der beiden weiterlief. Ella versuchte sich mit einer Ausrede aus der peinlichen Situation herauszumanövrieren. Sie erzählte ihr, dass ihr Mitbewohner einen Kurzfilm für einen Kurs an der Uni gedreht und sie die Handschellen noch nicht entfernt habe: „Haha, ich dachte, es wäre witzig.“ Die Antwort ihrer Mutter: „Nicht sehr stilvoll. Entferne sie, bevor du wegfährst. Ernsthaft.“

Ebenfalls zum Internet-Hit wurde ein eigentlich harmloses Bild aus den USA. Was daran besonders ist, sehen die Meisten erst auf den zweiten Blick.

Ella, die offenbar Studentin ist, versicherte ihrer Mutter, dass sie die Handschellen gleich nach dem Foto entfernt habe. Während viele User mit ihr mitfühlten und zusammen mit ihr lachten, beleidigten andere sie heftig. Wegen der offensichtlich beim Geschlechtsverkehr benutzten Handschellen unterstellten ihr einige Schlimmes. Ella erwiderte nur: „Ich bin keine H***, ich habe einen Freund.“

Dass die Geschichte tatsächlich so passiert ist, ist nicht gesichert. Aber die Schilderung wirkt authentisch.

Video: Sohn schickt peinliches Foto an seine Mutter

Vor Kurzem ist einer anderen Frau etwas Ähnliches passiert. Sie wollte ihrer Mutter nur ein süßes Urlaubsfoto schicken, doch ein kleines Detail übersah die junge Frau. Ihr Tweet dazu ging im Netz viral.

Dieses Bücherstapel-Foto wirkt stinklangweilig - doch ein Detail hat es in sich und soll die Leute ärgern.

md

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Spektakuläres Video: Seeadler fliegt mit einer Kamera über die Alpen
Majestätisch gleitet ein Seeadler über die Gipfel der Alpen. Auf seinem Rücken trägt er eine Kamera. Doch das Video hat einen ersten Hintergrund.
Spektakuläres Video: Seeadler fliegt mit einer Kamera über die Alpen
Das Foto dieser Strand-Schönheiten scheint perfekt - doch skurriles Detail sorgt für Spott
Sehen Sie es auch sofort? Oder brauchen Sie Hilfe? Ein Detail an diesem choreographierten Urlaubs-Foto sorgt für Spott im Netz.
Das Foto dieser Strand-Schönheiten scheint perfekt - doch skurriles Detail sorgt für Spott
Tragischer Unfall: Mann von Zug überfahren - weil er auf sein Handy schaute?
In Niedersachsen wurde ein Radfahrer von einem Zug erfasst. Der Mann hatte gleich zwei Regeln im Straßenverkehr missachtet, die zum Unfall führten.
Tragischer Unfall: Mann von Zug überfahren - weil er auf sein Handy schaute?
„Deutschlands schönste Polizistin“ postet bemerkenswerte Bikini-Fotos - doch der Hintergrund ist ernst
Mit ihrem Mega-Body hat sie sich als „Deutschlands schönste Polizistin“ einen Namen gemacht: Adrienne Koleszar. Auf Instagram postet sie nun Fotos, die überhaupt nicht …
„Deutschlands schönste Polizistin“ postet bemerkenswerte Bikini-Fotos - doch der Hintergrund ist ernst

Kommentare

fw
(0)(0)

Der MM ist an Peinlichkeit nicht zu überbieten. Jedes Wochenende werden uralte Artikel als aktuell eingestellt. Manche teilweise über Wochen. Das Ihr euch nicht schämt!

dibbegugger
(2)(0)

was soll dieser Artikel denn ausdrücken ?, das eine Erwachsene Frau Hemmungen haben soll vor ihrer eigenen Mutter, die Frau sich schämen müßte vor ihrer Mutter, weil Handschellen am Bett hingen, wer weiß was die Mutter in ihren besten Jahren alles angestellt hat.
Diesen Artikel zu veröffentlichen, das ist peinlich, denn keiner muß sich wegen seiner Vorzüge oder Interessen schämen, warum auch ?, wir Leben nicht mehr in einer Zeit, wo Handschellen nur für die Polizei bestimmt war. Ein Artikel der es überhaupt nicht Wert ist zu Lesen.

HeinRegni
(6)(0)

Eine Story mit dem gleichen Inhalt gabs vor ein paar Tagen schon mal mit anderen Leuten ... billige Klickhascherei