+
Die Mitglieder des Vereins "Tangermünder Wasserplumser" haben ihr Bad in der Ostsee schon hinter sich.

Usedom: Tausende bei Winterbadespektakel

Ahlbeck - Bibbern im Kostüm: Knapp 160 Eisbader haben sich am Samstag auf der Insel Usedom in bunter Verkleidung in die Ostsee gewagt.

Anlass war das diesjährige “Winterspektakel“ an der Ahlbecker Seebrücke, sagte Susanne Gahr von der Usedom Tourismus GmbH. Das Motto hieß: “Vom Laufsteg in die Fluten“. Besonders aufgefallen sei ein Doppelgänger des Modeschöpfers Karl Lagerfeld, der in die rund vier Grad kalten Fluten stieg.

Bei strahlendem Sonnenschein und kräftigem Wellengang beobachteten rund 3000 Menschen das Spektakel. Die Luft war mit fünf Grad nur unwesentlich wärmer. Der jüngste Eisbader war 14 Jahre alt, der älteste eine 81-jährige Frau.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei beendet Geiselnahme in Bowling-Center
Großes Polizeiaufgebot in einem Freizeitpark in England. Ein bewaffneter Mann soll zwei Angestellte einer Bowlinghalle bedrohen. Die Polizei schloss einen Terroranschlag …
Polizei beendet Geiselnahme in Bowling-Center
Pärchen Arm in Arm in Felsspalte gefunden - Erschreckende Wendung bei Ermittlungen
Monatelang wurde nach Rachel N. (20) und Joseph O. (21) gesucht. Am Wochenende wurden ihre Leichen im Joshua-Tree-Nationalpark entdeckt (Update unten).
Pärchen Arm in Arm in Felsspalte gefunden - Erschreckende Wendung bei Ermittlungen
Unbekannter schleicht sich auf Hochzeit - als er sich auszieht, dreht der Bräutigam durch
Sein Striptease brachte das Fass zum Überlaufen: Ohne Einladung hat ein Betrunkener auf einer Hochzeit getanzt und hat schließlich vom Bräutigam Keile bezogen.
Unbekannter schleicht sich auf Hochzeit - als er sich auszieht, dreht der Bräutigam durch
25 Männer wollen junge Frau vergewaltigen - aber damit haben sie nicht gerechnet
Es fing alles mit einem Spaß an, aber dann wurde die Situation plötzlich ernst: 25 Männer wollen eine junge Frau vergewaltigen - aber damit haben sie nicht gerechnet.
25 Männer wollen junge Frau vergewaltigen - aber damit haben sie nicht gerechnet

Kommentare