Utah: Tausende protestieren in Unterwäsche

Salt Lake City - Mehrere tausende Menschen haben sich in Salt Lake City bis auf die Unterwäsche ausgezogen und mit einem Lauf durch die Stadt gegen die konservativen Gesetze des US-Staates protestiert.

Ziel des Laufs am Samstag sei es gewesen, Menschen zusammenzubringen, die genug von den Gesetzen des Staate hätten, erklärten die Organisatoren. Einige der Demonstranten warben auf ihrer Unterwäsche noch für ihre politischen Ziele wie zum Beispiel gleichgeschlechtliche Ehen. Salt Lake City ist die Heimat der Mormonen, die gleichgeschlechtliche Ehen strikt ablehnen. An dem Lauf beteiligten sich schätzungsweise 3000 Menschen.

Protest in Unterwäsche

Utah: Tausende protestieren in Unterwäsche

dapd

Rubriklistenbild: © dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schülerin suspendiert - wegen dieses T-Shirts mit Ausschnitt
Wie an jedem anderen Tag machte sich Oberstufenschülerin Summer in der Früh für die Schule fertig. Das sollte aber vorerst das letzte Mal bleiben. Denn die …
Schülerin suspendiert - wegen dieses T-Shirts mit Ausschnitt
Explosion in Mehrfamilienhaus verletzt sechs Menschen
Offenbar unsachgemäßer Umgang mit Gaskartuschen hat in einem Mehrfamilienhaus in Flensburg eine Explosion ausgelöst. Sechs Menschen wurden dabei am späten Sonntagabend …
Explosion in Mehrfamilienhaus verletzt sechs Menschen
Illegales Autorennen? Mutmaßliche Raser in Hagen vor Gericht
Zwei Autos rasen durch Hagen, prallen schließlich in den Gegenverkehr. Jetzt wird der folgenschwere Unfall vor Gericht verhandelt. Sind die beiden Angeklagten ein …
Illegales Autorennen? Mutmaßliche Raser in Hagen vor Gericht
Temperaturrekord vom Sonntag kippelt schon
Der bisherige Hitzerekord des Jahres wurde am Samstag geknackt - und am Sonntag gleich wieder überboten. Aber auch dieser wackelt schon.
Temperaturrekord vom Sonntag kippelt schon

Kommentare