+
Ein Hotelangestellter rettete die Serviette aus einem Papierkorb: Sie zeigt deutlich den Lippenstiftabdruck der "Eisernen Lady".

Auf Sammler-Website

Zum Valentinstag: Serviette mit original Thatcher-Kussmund

Guernsey - Pünktlich zum Valentinstag ist im Internet eine Papierserviette mit einem Lippenstift-Abdruck von Großbritanniens "Eiserner Lady" Margaret Thatcher zum Verkauf aufgetaucht.

Die auf der Sammler-Website Picollecta angebotene Serviette mit dem Thatcher-Kussmund stammt aus dem Pfister Hotel in Milwaukee in den USA und soll 1950 Pfund (rund 2600 Euro) kosten.

Der Beschreibung nach rettete ein Angestellter sie aus dem Papierkorb einer Garderobe, die Thatcher bei einer Konferenz genutzt hatte. Die Serviette zeigt deutlich den bordeauxroten Lippenstift-Abdruck der früheren britischen Premierministerin. Es handele sich um das "wohl persönlichste Erinnerungsstück" an Thatcher, das bisher auf den Markt gekommen sei, schrieb der Verkäufer, ein Laden für Sammlerstücke auf Guernsey.

Erinnerungsstücke an die 2013 verstorbene Thatcher erzielen bei Auktionen häufig hohe Preise. Eine von der Premierministerin signierte Champagnerflasche fand kürzlich für umgerechnet 60.000 Euro einen neuen Besitzer, die berühmten Handtaschen der "Eisernen Lady" werden für bis zu 100.000 Euro verkauft. Thatcher regierte Großbritannien von 1979 bis 1990.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto am Samstag vom 20.01.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Ob Sie gewonnen haben, erfahren Sie hier bei uns: Hier gibt es die aktuellen Lottozahlen vom Samstag, 20.01.2018. Drei Millionen Euro liegen im Jackpot, der am …
Lotto am Samstag vom 20.01.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Mindestens zwei Tote und viele Verletzte bei Hotelbrand in Prag
In der tschechischen Hauptstadt Prag hat es einen folgenschweren Hotelbrand gegeben, es gibt zwei Todesfälle zu beklagen.
Mindestens zwei Tote und viele Verletzte bei Hotelbrand in Prag
Massaker von Las Vegas: Polizei legt neue Details offen
Nach dem folgenreichsten Verbrechen der jüngeren US-Geschichte legt die Polizei ihren vorläufigen Abschlussbericht vor. Mit vielen Details - und doch bleibt die …
Massaker von Las Vegas: Polizei legt neue Details offen
Verfolgungsjagd: So dämlich verspielt Häftling in offenem Vollzug seine Freiheit
In Berlin hat ein Häftling im offenen Vollzug auf denkbar dämliche Art und Weise seine Freiheit verspielt. Jetzt kommt er komplett hinter Schloss und Riegel.
Verfolgungsjagd: So dämlich verspielt Häftling in offenem Vollzug seine Freiheit

Kommentare