+

Handykamera überführt Täter

Vater beim Missbrauch seiner Tochter (2) gefilmt

Wien - Ein Videobeweis hat in Wien einen 50-Jährigen überführt, der seine erst zweijährige Tochter sexuell missbraucht hat. Ein Mann hatte das Geschehen zufällig filmen können.

Der Bauarbeiter beobachtete von einer gegenüberliegenden Dachterrasse aus die Tat und filmte alles mit seiner Handykamera. „Ich habe gewusst, wenn ich bei der Polizei anrufe, brauche ich einen Beweis. Denn wer glaubt sonst so was?“, sagte der Bauarbeiter laut Behördenangaben vom Dienstag.

Die alarmierte Polizei nahm den 50-Jährigen fest, der angesichts des Videos gestand. Er gab zu, seine jüngste Tochter bereits einmal missbraucht zu haben. Ob auch die seine beiden anderen Kinder missbraucht wurden, wird nun ermittelt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe
Hamburg - Wegen einer nächtlichen Trunkenheitsfahrt mit einem Segway muss ein Hamburger eine Geldstrafe von 30 Tagessätzen à 10 Euro zahlen und seinen Führerschein …
Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe
Neuer Virustyp bei Geflügelpest nachgewiesen
Statt Entspannung eine neue Variante bei der Geflügelpest: Zum ersten Mal in Europa tritt in einem Zuchtbetrieb ein anderer Virus-Subtyp auf als bisher. Betroffen ist …
Neuer Virustyp bei Geflügelpest nachgewiesen
Auswärtiges Amt warnt vor Waldbränden in Chile
Berlin/Santiago - Über 50 Brände sind am lodern, die Hauptstadt Santiago mit Rauch bedeckt: Die Waldbrände in Chile verschlimmern sich. In verschiedenen Regionen hat die …
Auswärtiges Amt warnt vor Waldbränden in Chile
Mehrere Tote bei Bootsunglück vor der Küste Malysias
Kuala Lumpur - Bei einem Bootsunglück vor der Küste Malaysias sind möglicherweise bis zu 40 Menschen umgekommen. Aufdem gekenterten Boot befanden sich illegale …
Mehrere Tote bei Bootsunglück vor der Küste Malysias

Kommentare