Vater enthauptet eigene Tochter (2)

Madrid - Es klingt unfassbar, hat sich aber in Spanien doch so zugetragen: Ein 34-Jähriger Kolumbianer hat seiner eigenen, zweijährigen Tochter den Kopf abgeschnitten. Was den Mann dazu bewegte:

In Spanien ist ein zweijähriges Mädchen von ihrem Vater enthauptet worden. Wie die spanische Polizei am Donnerstag mitteilte, gab der 34-Jährige Kolumbianer an, von einem Dämon besessen zu sein, der ihm die Tat befohlen habe.

Der Verdächtige habe dem Mädchen mit einem Messer den Kopf abgeschnitten und dann die Polizei alarmiert. Die ältere Schwester des Opfers habe sich zur Tatzeit auch zu Hause befunden, sei aber unverletzt. Die Mutter des Kindes sei nicht zu Hause gewesen. Die Tat geschah in der Stadt Girona in Nordspanien.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unwetter in Irland: Über 100 Menschen mussten gerettet werden
Zerstörte Brücken, weggespülte Autos: Nach heftigem Regen haben Helfer mehr als 100 Menschen aus Überschwemmungsgebieten in Irland gerettet.
Unwetter in Irland: Über 100 Menschen mussten gerettet werden
Das Foto eines Pärchens im Netz sorgt für große Verwirrung
Atemberaubendes Bild: Ein Pärchen posiert an einer Klippe in schwindelerregender Höhe. Die Frau scheint dabei ihr Leben zu riskieren. Diese unglaubliche Aufnahme …
Das Foto eines Pärchens im Netz sorgt für große Verwirrung
Schrecklich: Zwei tote 18-Jährige in Cottbuser Wohnung entdeckt
In ihrer Wohnung hat eine Frau in Cottbus einen schrecklichen Fund gemacht: Sie hat die Leichen von zwei 18-Jährigen entdeckt. 
Schrecklich: Zwei tote 18-Jährige in Cottbuser Wohnung entdeckt
Steine des Kölner Doms sollen vor Lkw-Anschlägen schützen
Große Steine vom Dom sollen den Platz am Kölner Wahrzeichen vor Terroranschlägen mit Lastwagen schützen.
Steine des Kölner Doms sollen vor Lkw-Anschlägen schützen

Kommentare