Wohnungsbrand

Vater rettet zwei Kinder dank Babyfon

Nordenham - Ein Vater hat in Niedersachsen seine kleinen Zwillinge aus einer brennenden Wohnung gerettet, nachdem er über das Babyfon den Rauchmelder gehört hatte.

Der 22-Jährige, seine Frau und die beiden 14 Monate alten Söhne kamen mit leichten Rauchvergiftungen ins Krankenhaus, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Eheleute aus Nordenham waren am Samstagabend bei einer Nachbarin, als sie über das Babyfon das Piepen der Rauchmelder hörten. Während der Vater die Kinder aus ihren Betten holte, löschten Nachbarn mit einem Feuerlöscher die Flammen in der Küche.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brasilien: Polizei räumt Gefängnisdach nach Blutbad mit 26 Toten
Natal - Nach dem Blutbad in einem brasilianischen Gefängnis hat die Polizei am Montag das Dach der Haftanstalt geräumt, das von mehreren Dutzend Häftlingen besetzt …
Brasilien: Polizei räumt Gefängnisdach nach Blutbad mit 26 Toten
Suche nach vermisstem Flug MH370 eingestellt
Sydney (dpa) - Fast drei Jahre nach dem ungeklärten Verschwinden des Flugs MH370 der Fluglinie Malaysia Airlines ist die Suche nach der Maschine eingestellt worden. Das …
Suche nach vermisstem Flug MH370 eingestellt
Mutmaßliche Dreifachmörderin vor Gericht
Nach dem Brand in einer Gießener Wohnung wird die Leiche eines Mannes entdeckt. Doch nicht das Feuer brachte ihn um, sondern rohe Gewalt. Die Ermittler machen eine …
Mutmaßliche Dreifachmörderin vor Gericht
Suche nach vermisstem Flug MH370 wird eingestellt
Sydney - Fast drei Jahre nach dem ungeklärten Verschwinden des Flugs MH370 der Fluglinie Malaysia Airlines ist die Suche nach der Maschine eingestellt worden.
Suche nach vermisstem Flug MH370 wird eingestellt

Kommentare